Private Pädagogische Hochschule Erzdiözese Wien

Als Träger der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien und Krems fungieren die Erzdiözese Wien und die Diözese St. Pölten zusammen mit der Evangelischen, Orthodoxen, Orientalisch-Orthodoxen und der Altkatholischen Kirche Österreichs. An den Standorten Wien-Gersthof und Krems-Mitterau können die Studierenden eine pädagogische Ausbildung absolvieren. Die LehrerInnenausbildung unterstützt ein interkulturelles, interreligiöses und interkonfessionelles Lernen und richtet sich an die Ausübung des Berufs an verschiedensten Schulformen.

Studienangebot:

Bachelor
Lehramt für Volksschulen
Lehramt für Sonderschulen
Lehramt für Hauptschulen
Lehramtsstudium Religion

Webseite

http://www.kphvie.ac.at