Fernstudium bei onlineplus

Volkswirtschaft Studium

« zurück zur Übersicht „Studienrichtungen in Österreich“

Studien in ÖsterreichDas Volkswirtschaft Studium gehört zu den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Die Studierenden sollen bei diesem Studium lernen, wie man ökonomische Zusammenhänge analysieren und erklären kann. Daraus sollen sich auch Ableitungen für die Zukunft machen lassen. Dadurch sind sie sowohl in der Privatwirtschaft, wie auch in der Politik gern gesehene MitarbeiterInnen.

Studienablauf / Studieninhalte

Wer ein solches Studium betreiben möchte, sollte viel Freude an sozialen, politischen und natürlich wirtschaftlichen Themen haben. Den um diese drei Themen geht es grob gesagt. Weitere Kernfähigkeiten, die ein Studierender mitbringen sollte, sind analytisches sowie logisches Denken. Auch Freude an Zahlen sollte man mitbringen, da man auch viel mit Statistiken und ähnlichem zu tun hat. Die Haupttätigkeit im Beruf selbst liegt kurz gesagt darin, regionale, internationale und nationale ökonomische Geschehnisse zur erfassen, zu analysieren und natürlich zu interpretieren.

Was kommt nach dem Studium Volkswirtschaft? Jobs & Arbeitsgebiete

Volkswirtschaft Studium in ÖsterreichAbsolventInnen haben sehr gute Berufsaussichten, da sie durch ihr Studium in sehr vielen Bereichen einsetzbar sind. Typische Einsatzgebiete sind bei:

  • Finanzdienstleistern
  • Interessensvertretungen
  • Institutionen, die im Bereich Wirtschaftspolitik arbeiten
  • Industrieunternehmen
  • Forschungseinrichtungen

Wo kann man das studieren?

In Österreich kann man einen Studiengang wie Volkswirtschaft unter anderem hier studieren:

Eine ausführliche Übersicht mit weiteren ähnlichen Studien findest du in unserer Studien-Datenbank.

Weitere Infos

Du hast weitere Fragen zu dem Studium? Dann frage die anderen User im Studium-Forum.