Europa-Wirtschaftsschulen – EWS Wien – Internationales Management

Abschluss:
EWS-Diplom International Management
Bachelor – Inhalt & Abschluss abhängig vom gewählten Kooperationspartner

Globalisierung und internationale Verflechtung der Wirtschaft beeinflussen immer mehr das Anforderungsprofil des Managers, der als Motor eines jeden Unternehmens vor neue Herausforderungen gestellt wird. Dies hat auch Auswirkungen auf den Nachwuchs an Führungskräften und erfordert entsprechende Qualifikationen und Kompetenzen.


In der Ausbildung „Internationales Management“ kombinieren Sie an den EWS Wien Managementtechniken und betriebswirtschaftliches Know-how mit Fremdsprachen-Kenntnissen, fundiertem IT-Umgang und Persönlichkeitstraining für ein internationales Umfeld. Sie erwerben die für eine erfolgreiche Karriere benötigten Schlüsselkompetenzen und sind daher am Arbeitsmarkt gefragter denn je.

Spezialisierung Internationales Management:

  • Angewandtes Management
  • Controlling
  • Finanzwirtschaft
  • Logistik und Supply Chain Management
  • Personalmanagement
  • Projektmanagement
  • Fächerübergreifende BWL
  • Volkswirtschaftspolitik
  • Internationales Management
  • Internationales Marketing
  • Internationales Projektmanagement



Eine Absolventen-Referenz:

Die EWS vermittelt auf pragmatische Weise alle essentiellen Basiskompetenzen für Management und Management Assistenz Funktionen.



Besonderheiten des Studiengangs:

  • Flexible Studiendauer von 1 bis 3 Jahren
  • Studieren in Kleingruppen
  • Individuelle Betreuung
  • Fachvortragende aus der Wirtschaft
  • Internationale Ausrichtung
  • Hoher Praxisbezug
  • Zwei Fremdsprachen (Englisch + Spanisch)
  • Integrierte Pflichtpraktika und Projekt-/Diplomarbeiten
  • Integrierte Auslandsstudien im 6. Semester
  • International anerkannter BA-Abschluss zusätzlich zum EWS-Diplom
  • Anschließende Master-Studien bei Kooperationspartnern oder anderen internationalen Hochschulen möglich



Zugangsvoraussetzungen:

  • Matura bzw. Hochschulreife
  • vergleichbare Kenntnisse und berufliche Qualifikation
  • bei wirtschaftlicher Vorbildung (HAK, HLW) Einstieg in ein höheres Ausbildungssemester durch Prüfungsanrechnung
  • Gute Englischkenntnisse (Einstufungstest)



Bewerbung:

  • Erste Informationen beim monatlichen Tag der offenen Tür
  • Persönliches Beratungsgespräch nach telefonischer Vereinbarung
  • Einstufungstest in Englisch
  • Abgabe der notwendigen Bewerbungsunterlagen und Zeugnisse
  • schriftliche Aufnahmebestätigung durch die EWS
  • zwei Studienstarts pro Studienjahr: September und Februar



Studiengebühren:
Die EWS Wien sind eine private Ausbildungsinstitution, die sich über Studiengebühren finanziert.

Die Studiengebühren für die Ausbildung inkl. 2 Fremdsprachen betragen € 675 pro Monat; diese sind auf 12 Monatsraten pro Studienjahr aufgeteilt. Zusätzlich fallen einmalig die Einschreibgebühr von € 95 sowie die Prüfungsgebühr von € 550 für die 3-jährige Ausbildung an.

Wir beraten Sie gerne über die Finanzierungsmöglichkeiten, z.B. Rabatte bei Vorauszahlung und Bildungskredite.

Webseite zum Studiengang:

EWS Wien – Internationales Management
www.ews-wien.at/internationales-management/

E-Mail-Adresse für Anfragen:
info@ews-wien.at

 



Impressionen
Campus EWS Wien

EWS Wien


Webseite zum Studiengang:
EWS Wien – Internationales Management