Fernstudium bei onlineplus

ÖH lädt erneut zum „Studieren Probieren“ ein

Im Rahmen des beliebten Programms können interessierte Schüler einen Blick in die österreichischen Hörsäle werfen und kostenlose Unterstützung bei der Studienwahl bekommen.

Die Idee: Die Studieninteressierten werden in ausgewählte Lehrveranstaltungen begleitet und können im Anschluss alle möglichen Fragen stellen, welche dann von den Studierenden selbst beantwortet werden. Termine gibt es dabei nicht nur an den Universitäten, sondern auch an den Fachhochschulen. Abgedeckt werden sowohl beliebte und bekanntere als auch kleinere und spezialisierte Studiengänge.

Die Termine für die verschiedenen Studienrichtungen finden ab dem 14.11.2016 in ganz Österreich statt. Eine komplette Liste aller Veranstaltungen für alle Studienrichtungen sowie das Formular für die Anmeldung kann auf der Homepage der studieren.probieren-Homepage abgerufen werden.