Nostrifizierung

« zurück zum Uni-ABC

UNI ABC auf studieren.atEine Nostrifizierung ist die Anerkennung eines ausländischen Studienabschlusses mit dem Abschluss eines inländischen Bachelor-, Master-, Diplom- oder Doktoratsstudiums durch das für Studienangelegenheiten zuständige Organ einer Universität oder durch das Fachhochschulkollegium. Eine Nostrifizierung ist dann notwendig, wenn die Ausübung eines Berufs ohne diese nicht möglich ist (betroffen sind z.B. Anwälte und Ärzte).

Folgende Unterlagen sind für eine Nostrifizierung notwendig:

  • Nachweis über den Abschluss des Studiums
  • Angabe der angestrebten beruflichen Tätigkeit
  • Reisepass
  • Nachweis über den Status der ausländischen Universität oder Bildungseinrichtung
  • Studienverlaufsplan bzw. detaillierter Nachweis über den Verlauf des Studiums

Alle Unterlagen müssen im Original oder als beglaubigte Kopie vorgelegt werden. Fremdsprachliche Dokumente müssen zusätzlich übersetzt und beglaubigt vorgelegt werden.

Derzeit betragen die Kosten für eine Nostrifizierung € 150,- zuzüglich Gebühren und Verwaltungsabgaben.