Schließen
Sponsored

Pflege

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 - 12 Semester je nach Modell
  • Art Fernstudium

Du arbeitest gern mit Menschen und schätzt den persönlichen Kontakt? Ein akademischer Einstieg in die Pflege wäre interessant für dich? Dann ist der Bachelor in Pflege an der AKAD University genau das Richtige für dich. Hier lernst du, wie du aus einer wissenschaftlichen Perspektive auf das Pflegewesen blickst und wirst so bestens auf den Berufsalltag vorbereitet.

Auch in der Pflege schreitet die Digitalisierung immer weiter vor, weswegen Fachkräfte benötigt werden, die sich mit fortschrittlicher Technik auskennen und diese effektiv einsetzen können. Darüber hinaus kannst du durch das breit aufgestellte Curriculum nach deinem Studium in einer Vielzahl von Berufsfeldern einsteigen. Unter anderem in der Stationsleitung, in der Pflegeberatung oder in der Pflegeforschung.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium an der AKAD University ist zu 100% ein Fernstudium. Das heißt, du besuchst Vorlesungen, Prüfungen und alle anderen Veranstaltungen der Uni immer bequem von zuhause aus. So ist das Studium auch neben einer Berufstätigkeit gut mit dem Alltag vereinbar. Während des Pflegestudiums bereitet dich der Studieninhalt nicht nur auf die Pflegetätigkeit vor, sondern auch auf eine wissenschaftliche Sicht auf den Fachbereich. So kannst du dich auch später auf dem Arbeitsmarkt behaupten.

Die Studieninhalte sind nicht nur trockene Theorie, sondern auch stets mit der Praxis verbunden. So wirst du auch echte kritische Bedarfsfälle analysieren und Pflegeprozesse gestalten. Auch das führen von Schulungen und Beratungen wirst du im Studium lernen und danach effektiv in der Berufspraxis anwenden können.

Durch die flexiblen Studienmodelle der AKAD University hast du die Wahl, ob du das Studium in nur 36 Monaten abschließen möchtest oder ob du vielleicht neben dem Studium noch einer Erwerbstätigkeit nachgehen möchtest und daher lieber die Variante in 48 oder 72 Monaten bevorzugst.

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Für den Zugang zum Studium brauchst du eine Hochschulzugangsberechtigung, also beispielsweise das Abitur oder die Fachhochschulreife. Alternativ kannst du dich im Rahmen des Hochschulgesetzes von Baden-Württemberg auch beruflich qualifizieren. Auch ein Fachschulabschluss oder eine IHK-Fortbildungsabschluss kann dir den Zugang zum Studium ermöglichen.

Kosten:

Die Kosten deines Studiums an der AKAD University hängen von dem Modell ab, das du wählst. So hast du die Wahl zwischen der Stretchvariante über 72 Monate, die 209 Euro im Monat kostet. Die Standardvariante über 48 Monate kostet 299 Euro im Monat und die 36-monatige Sprintvariante 359 Euro im Monat.

 

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre Dienstleistungsmanagement Digital Engineering und Angewandte Informatik Elektro- und Informationstechnik Fachübersetzen Wirtschaft/Technik Financial Services Management International Business Communication Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsinformatik - Kompaktvariante für Ökonomen Wirtschaftsinformatik - Kompaktvariante für Informatiker Wirtschaftsingenieurwesen Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien Innovationsmanagement und digitale Geschäftsmodelle Digital Marketing und Social Media Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 Accounting & Taxation Big Data Management Data Science Digital Leadership and Communication Digital Transformation Logistikmanagement International Business Management Marketing- und Vertriebsmanagement Personalmanagement Sportmanagement Tourismusmanagement Elektro- und Informationstechnik - Medizintechnik Maschinenbau - Modern Automotive Engineering Software Engineering Informatik Software Engineering (DUAL) Informatik (DUAL) Digital Engineering Elektrotechnik Maschinenbau Mechatronik Mechatronik - Robotik und Automatisierung Soziale Arbeit Wirtschaftsingenieurwesen Wirtschaftsinformatik (DUAL) Betriebswirtschaftslehre (DUAL) Soziale Arbeit (DUAL) Data Science (DUAL) Digital Engineering und Angewandte Informatik (DUAL) Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 (DUAL) Controlling und Data Analytics Elektrische Energietechnik Wirtschaftsingenieurwesen – Produkt- und Innovationsmanagement