Pädagogik für Gesundheitsberufe

Abschluss

Master

Dauer

4 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Als Folge der Umstellung der medizinisch-technischen Studiengänge auf FH-Studiengänge und durch die Möglichkeit einer Ausbildung in der Krankenpflege auf Hochschulniveau, nimmt der Bedarf qualifizierter Lehrkräfte für Gesundheitsberufe zu.

Der FH-Masterlehrgang Pädagogik für Gesundheitsberufe knüpft an genau dieser Stelle an und qualifiziert die TeilnehmerInnen zur Weiterentwicklung der verschiedenen Professionen im Gesundheitsbereich. Dazu zählen unter anderem Gesundheits- und Krankenpflegepersonal oder medizinisch-technische Berufsgruppen. Mit Hilfe der vermittelten pädagogischen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Lehrinhalte können die AbsolventInnen u.a. Lehr- und Leitungsaufgaben im Bildungs- und Gesundheitswesen sowie Funktionen im Bereich der Erwachsenenbildung, der Personalentwicklung oder der Karriereberatung übernehmen. Dabei kommen ihnen auch die praktischen Einblicke, die in Form des Berufspraktikums und durch Projekte in Kooperation mit Praxiseinrichtungen gewährt werden, zugute.

Infomaterial anfordern