Digital Transformation Management

Abschluss

Master of Arts

Dauer

3 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Der 3-semestrige berufsbegleitende Masterlehrgang Digital Transformation Management liefert eine profunde Wissensgrundlage und praxisorientierte Anwendungsmethoden zur digitalen Transformation. Er macht die TeilnehmerInnen fit darin, Digitalisierungsstrategien erfolgreich und nachhaltig zu entwickeln und deren Umsetzung anzuleiten. AbsolventInnen des Masters sind in der Lage als „Digital Transformer“ zu agieren und die Umsetzung von Digitalisierung auf strategischer sowie operativer Sicht sicherzustellen.

Zur Bestätigung ihrer fachlichen Qualität erhalten die TeilnehmerInnen nach erfolgreichem Abschluss eine Masterurkunde und dürfen den Titel „Master of Arts“ in Digital Transformation Management führen. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Masters erwerben die TeilnehmerInnen außerdem 90 ECTS-Punkte. Diese können sie für weiterführende Studien anrechnen lassen.

Infomaterial anfordern