Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Digital Media Production

  • Abschluss Diplom-Ingenieur*in (Dipl.-Ing.)
  • Dauer 4 Semester
  • Art Vollzeit

Digital Media Production ist ein spannendes und vielseitiges Studienfeld, das sich mit der Erstellung und Produktion digitaler Medieninhalte befasst. Wenn du dich für kreative Prozesse, technische Umsetzung und innovative Medienprojekte interessierst, ist dieser Bereich genau das Richtige für dich. Hier lernst du, wie man Inhalte für verschiedene digitale Plattformen konzipiert, produziert und verbreitet. Deine kreativen Fähigkeiten und technisches Wissen werden kombiniert, um ansprechende und effektive Medienprojekte zu entwickeln.

Studium Digital Media Production an der Fachhochschule St. Pölten

In diesem Masterstudiengang erlernst du die technisch-kreativen Fähigkeiten, die für die Konzeption, Produktion und Verbreitung medialer Inhalte sowie für die Entwicklung digitaler Mediensysteme im audiovisuellen Bereich notwendig sind. Dabei liegt der Fokus auf den neuesten Entwicklungen wie nutzergenerierten Inhalten und der praxisnahen Arbeit im Team unter professioneller Begleitung.

Karriereaussichten

Als Absolvent*in stehen dir hervorragende Berufschancen in den folgenden Bereichen offen:

  • Broadcast-, TV-, Film- und Videoindustrie
  • Audio- und Musikindustrie
  • Konzeption, Produktion, Distribution und Archivierung digitaler Medieninhalte
  • Interaktive audiovisuelle Medien für Unterhaltung, Wirtschaft, Lehre, Kunst und Kultur
  • E-Government, E-Business, E-Learning
  • Audio- und Videotechnik
  • Journalismus (Videojournalismus, Radio, Online, technische Redaktionen)
  • Kreativwirtschaft
  • Ausbildung, Wissenschaft und Forschung im Bereich digitaler Medien, Medieninhalte und -produktionen
  • Engineering und Consulting
  • Digitale Technologien (AR/VR, Blockchain, KI etc.)

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf, -inhalte & Besonderheiten

Der Masterstudiengang Digital Media Production an der FH St. Pölten erstreckt sich über 4 Semester und umfasst 120 ECTS-Punkte. Jedes Semester ist in verschiedene Module unterteilt, die theoretisches Wissen mit praktischen Anwendungen kombinieren. Neben den grundlegenden Kenntnissen des Berufsfeldes vermittelt dir der Studiengang digitale Fähigkeiten und Wissen in Wirtschaft, Recht, Management und wissenschaftlichem Arbeiten.

Ein besonderer Fokus liegt auf dem Berufsfeld – Im Modul „Berufsfeld“ setzt du dich mit den Anforderungen und Perspektiven in den Bereichen „Forschen“, „Tun“ und „Gründen“ auseinander. Du beschäftigst dich konkret mit deinen möglichen beruflichen Tätigkeitsfeldern und kannst zwischen den genannten Schwerpunkten wählen.

Zu Beginn deines Studiums hast du zudem die Möglichkeit, dich für eine der drei Masterklassen zu entscheiden und dich so individuell zu spezialisieren. In den Masterklassen "Animation & Visual Effects", "3D Audio & Sound Design" und "Film & TV" arbeitest du projektorientiert in kleinen Gruppen und erwirbst fundierte Kenntnisse sowohl auf theoretischer als auch auf praktischer Ebene.

Studieninhalte

Neben den grundlegenden Kompetenzen des Berufsfelds in den Bereichen Wirtschaft, Recht, Management und wissenschaftliches Arbeiten erwirbst du Know-how u. a. in den Bereichen:

  • TV-, Video- und Audioproduktion
  • Storytelling
  • Video-, Audio- und Studiotechnik
  • Mediencodierung
  • Digital Imaging Techniques
  • Informationsvisualisierung
  • Produktion für 360-Grad-Videos
  • Augmented und Virtual Reality

Spezialisierung in den Masterklassen

  • Animation & Visual Effects
  • 3D Audio & Sound Design
  • Film & TV

Schwerpunkte mit Fokus auf das Berufsfeld

  • Forschen: Dieser Schwerpunkt bereitet dich auf eine Tätigkeit im Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsbereich vor. Du lernst, wie du neue Technologien und Methoden entwickelst und innovative Projekte vorantreibst.
  • Tun: Hier geht es um die Anwendung deiner Kompetenzen im Auftrag anderer, beispielsweise in einem Angestelltenverhältnis. Du setzt dein Wissen und deine Fähigkeiten in verschiedenen beruflichen Kontexten um und trägst zur Umsetzung von Projekten bei.
  • Gründen: In diesem Schwerpunkt dreht sich alles um die Gründung eines eigenen Unternehmens. Du entwickelst eigenständige, innovative Ideen, Services oder Lösungsansätze und erlernst die notwendigen Fähigkeiten, um ein erfolgreiches Start-up zu gründen und zu führen.

Zugangsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes facheinschlägiges Fachhochschul-Bachelorstudium
  • Abgeschlossenes gleichwertiges Studium an einer anerkannten inländischen postsekundären Bildungseinrichtung
  • Abgeschlossenes gleichwertiges Studium an einer anerkannten ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung

Kosten & Finanzierung

Folgende Kosten fallen bei Bachelor- und Masterstudien an der Fachhochschule St. Pölten an:

  • Studienbeitrag: EUR 363,36 pro Semester (Ausnahme: Studierende aus Drittstaaten)
  • ÖH-Beitrag: EUR 24,70 pro Semester
  • Master: EUR 100,- (Kopierbeitrag), EUR 20,- (Gebühr Campus Card)

Für noch mehr Infos zum Studiengang und der Hochschule haben wir das Kontaktformular eingerichtet. Einfach ausfüllen und dem Studium noch einen Schritt näherkommen! Kostenlos und unverbindlich.

zurück zur Hochschule