Schließen
Sponsored

International Marketing and Sales

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Der Begriff Marketing hat sich mit Globalisierung und Digitalisierung nicht nur verändert, sondern vor allem erweitert. Mitarbeitende in Verkauf, Handel und Vertrieb müssen mehr denn je wissen, wie man Marktlücken aufspürt, ein Unternehmen für den internationalen Markt fit macht und die neuen, virtuellen Formen für die eigenen Produkte optimal nutzt. Der Masterstudiengang International Marketing und Sales vermittelt von Methoden und Strategien zu wirtschaftswissenschaftlichen Analysen über die unternehmerische Kontrolle von Verkauf und Marketing bis hin zu sozialen Fähigkeiten wie Kommunikation und Führungsverantwortung, genau die Kompetenzen, die erfolgreiche Mitarbeitende in Sales & Marketing, die eine Managementposition anstreben, benötigen. Da das Studium berufsbegleitend ist, können Sie den Master sogar neben einem anspruchsvollen Arbeitsalltag absolvieren und sich so die Qualifikationen sichern, die Sie für Ihre Karriereziele brauchen.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf (mit evtl. Schwerpunkten)

Das erste Semester führt Sie in die Grundlagen des Marketing und Sales ein und schafft so eine gute Wissensbasis für die darauf aufbauenden Seminare. Neben diesen Einheiten stellen Kurse zu Fächern wie Marketing Management, Digital Sales and Global Account Management und Marketing Management drei weitere wichtige Bausteine Ihres Studiums dar. So liegt hier der Fokus jeweils auf dem globalen Markt, der Digitalisierung oder speziellen Vermarktungsstrategien. Im zweiten und dritten Semester haben Sie dann auch die Möglichkeit mit den integrierten Wahlpflichtfächern einen ganz eigenen, thematischen Fokus zu setzen. Außerdem Teil des Studiums, sind kleinere Projekte und Fallstudien, sodass selbst größere Theorieeinheiten nie den Bezug zur Praxis verlieren. Das letzte Semester ist dann für das Verfassen Ihrer Masterthesis vorgesehen.

Der Studienplan ist auf die Bedürfnisse von bereits berufstätigen Studierenden zugeschnitten und so finden alle Veranstaltungen wochenends oder als Blockseminare statt. Gibt es Grundlagenseminare, die ausnahmsweise unter der Woche abgehalten werden, können diese durch Videoaufzeichnungen nachgeholt werden. Eine E-Learning-Plattform mit Skripten, Aufsätzen und Übungen ermöglicht zudem ein unkompliziertes und flexibles Selbststudium.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:
Um zum Masterstudium zugelassen zu werden, benötigen Sie ein abgeschlossenes Diplom- oder Bachelorstudium im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich oder einen gleichwertigen Abschluss mit betriebswirtschaftlichen Inhalten über mindestens 30 ETCS. Da die Veranstaltungen teilweise auf Englisch abgehalten werden, ist zudem ein Nachweis von englischen Sprachkenntnissen auf dem Niveau B2 des CEFR vorzubringen.

Kosten:
Die Kosten des Studiums belaufen sich lediglich auf den ÖH-Beitrag von 20,70 Euro pro Semester.

zurück zur Hochschule