Schließen
Sponsored

Strategisches Management

  • Abschluss Bachelor of Arts (BA) 210 ECTS
  • Dauer 6 – 8 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Das berufsbegleitende Bachelor Studium Strategisches Management (210 ECTS ) vermittelt sehr praxisorientiert Prozess- und Methodenwissen mit betriebswirtschaftlichen Inhalten für nachhaltige Unternehmensführung auf höchstem Niveau.
Die Studierenden erlangen das Wissen für den Aufbau und die kontinuierliche Weiterentwicklung von umfassenden Managementsystemen und lernen den Umgang mit Werkzeugen und Methoden zur Entwicklung von Potenzialen und zur Sicherung eines nachhaltigen Geschäftserfolgs. Durch einen systematischen Ansatz und die damit einhergehenden stetigen Verbesserungen von unternehmensinternen und unternehmensübergreifenden Prozessen werden die Voraussetzungen für Management Exzellenz geschaffen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium in Kooperation mit der staatlichen Hochschule Ansbach besteht aus Basis- und Aufbaumodulen. Diese finden geblockt ca. 2 Tage pro Monat statt. Durch die vorliegende berufliche Praxis können die praktischen Studiensemester angerechnet werden. Folgende acht Grundprinzipien bilden die Basis für die inhaltliche Ausgestaltung des Studiengangs:

  • Soziale Verantwortung
  • Ergebnisorientierung
  • Ausrichtung auf den Kunden
  • Führung und Zielkonsequenz
  • Management mittels Prozesse und Fakten
  • Mitarbeiterentwicklung und -beteiligung
  • Kontinuierliches Lernen, Innovation und Verbesserung
  • Entwicklung von Partnerschaften

Ihr Nutzen:

  • Optimale Verbindung von Beruf und Karriere
  • Wissensvermittlung von erfahrenen und praxisorientierten Lehrenden
  • Ein innovatives und berufsintegriertes Lernkonzept
  • Ein international anerkannter Abschluss (BA) mit 210 ECTS
  • Ganzjähriger Lehrbetrieb mit Ausrichtung auf im Beruf stehende Personen

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • Matura / Abitur
  • Hochschul- bzw. Fachhochschulreife
  • Berufsreifeprüfung, Unternehmerprüfung
  • Oder qualifizierte Berufstätige ohne Matura.
  • Die Studiengebühr beträgt € 18.000,-- (steuerbefreit) inkl. Zulassung, Lernunterlagen und Prüfungsgebühren.
  • Zahlungsmodalitäten: je € 3.000,-- pro Semester für die ersten 6 Semester; Bonus: 2 Toleranzsemester ohne weitere Studiengebühren.
  • Studentenwerksbeitrag: € 52,-- pro Semester

zurück zur Hochschule