Schließen
Sponsored

International Wine Business

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit

Wo kann man besser die betriebswirtschaftlichen Grundlagen des „International Wine Business“ studieren als inmitten eines der wichtigsten Weinbaugebiete von Österreich? Mit einer fundierten wirtschaftlich-rechtlichen, aber auch önologischen Ausbildung sind unsere Absolventinnen und Absolventen bestens gerüstet für sämtliche betriebswirtschaftliche Tätigkeiten und das auf internationalem Parkett, denn: Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Studiengang erstreckt sich auf drei Jahre (sechs Semester). Die Studienzeit beträgt einschließlich der das Studium abschließenden Prüfungen fünf Theoriesemester. Zusätzlich umfasst der Studiengang eine berufspraktische und projektbezogene Tätigkeit von einem Semester (Berufspraktikum). Die Studiensemester umfassen einen Zeitraum von 14 Wochen, das Berufspraktikum einen Zeitraum von 22 Wochen.Die ersten vier Semester umfassen primär die betriebswirtschaftlichen, volkswirtschaftlichen und rechtlichen Kernbereiche, sowie Grundlagen für die Weinkompetenz und jene Bereiche, die einer Vorbereitung und Orientierung der Studierenden für das Berufspraktikum helfen.

Das Berufspraktikum im 5. Semester ist in einem Betrieb in der Weinbranche zu absolvieren. Dabei sollen unsere Studierende selbst und nach den Vorstellungen für die persönliche Karriereplanung entscheiden können in welchem Bereich das Praktikum stattfinden soll (zum Beispiel Produktionsbetrieb, Handel, Organisation, Tourismus). Ein Auslandstudiensemester ist im dritten Studiensemester möglich.

Besonderheiten des Studiums

In Österreich gibt es derzeit keinen FH-Bachelorstudiengang mit einem eindeutigen Fokus auf die Weinwirtschaft. Die internationale Ausrichtung des praxisbezogenen Studiengangs (verpflichtendes Praktikum von 22 Wochen im fünften Semester) wird durch entsprechende Veranstaltungen (Exkursionen im In- und Ausland, Betriebsbesichtigungen) und durch spezifische Lehrveranstaltungen wie

  • International Wine Marketing and Brand Management
  • International Wine Tourism
  • Viticulture
  • Wine Tasting and Description
  • International Wine Industry
  • International Wine Markets
  • International Economics and Agrarian Politics

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Sie erfüllen die Zugangsvoraussetzungen, wenn Sie über eine allgemeine Hochschulreife (Matura/ausländisches Äquivalent) verfügen.

Die Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen wird im Einzelfall nach Übermittlung der vollständigen Bewerbungsunterlagen durch das Rektorat geprüft.

Detaillierte Informationen zu den anfallenden Kosten sind auf der Website der IMC FH Krems zusammengefasst: https://www.fh-krems.ac.at/de/bewerben/kosten/

zurück zur Hochschule