Soziale Arbeit

Abschluss

Bachelor of Arts in Social Sciences

Dauer

6 Semester

Art

Vollzeit

Soziale Berufe sind heutzutage gefragt wie nie! Ökologische und ökonomische Krisen, neue Lebensformen und eine sich verändernde Arbeitswelt stellen die Gesellschaft vor immer neue Herausforderungen. Professionelle SozialarbeiterInnen, die eigenverantwortlich und ergebnisorientiert handeln, sind daher von enormer Bedeutung.

Der Studiengang eignet sich für Menschen, die ein starkes Interesse an gesellschaftspolitischen Themen mitbringen, andere in der Gestaltung ihres Lebens unterstüzen möchten und gerne mit anderen Menschen zusammenarbeiten.

Die Studierenden erwerben eine fundierte wissenschaftliche und methodische Qualifizierung im Bereich der Handlungswissenschaft Soziale Arbeit. Daneben stehen auch relevante Wissenschaften, wie Recht, Psychologie, Soziologie, Politikwissenschaften und Pädagogik auf dem Lehrplan, die allesamt einen relevanten Bezug zum Studiengang herstellen. Die Studierenden lernen so, interdisziplinär zu denken, ihr Fachwissen aus den verschiedenen Bereichen zu verknüpfen und praktisch anzuwenden. Außerdem wird ein besonderer Fokus auf die Persönlichkeitsbildung sowie auf die Förderung interkultureller Kompetenz gelegt.

Zudem besteht für die Studierenden die Möglichkeit, ein Auslandssemester an einer der zahlreichen Parnteruniversitäten (weltweit) zu verbringen. Auch das 15-wöchige Berufspraktikum kann im Ausland absolviert werden.

Nach Abschluss des Bachelors können sich die AbsolventInnen in einem geeigneten Masterstudium weiter qualifizieren oder eine Tätigkeit aufnehmen. Mögliche Berufsfelder liegen z.B. im Bereich Kindheit/Jugend/Familie, Bildung/Beruf/Persönliche Entwicklung, Gesundheit (Behinderung, Sucht, psychosomiatische und chronische Probleme) und Migration/Integration.

Infomaterial anfordern