Schließen
Sponsored

BWL mit Schwerpunkt Digital Business

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Fernstudium

Big Data, Industrie 4.0 oder Artificial Intelligence – mit all diesen Begriffen müssen sich Unternehmen und Betriebe heute vertraut machen, um dauerhaft auf dem Markt bestehen zu können. Und auch um wichtige Positionen mit Führungsverantwortung übernehmen zu können, ist es wichtig, sich im Bereich des Digital Business auszukennen. Der Masterstudiengang „BWL mit Schwerpunkt Digital Business“ soll allen Bachelorabsolvent*innen eines klassischen BWL-Studiums, aber auch all denjenigen, die bereits mit Inhalten zur Digitalisierung in Berührung gekommen sind, alle notwendigen Qualifikationen bescheren, die für eine Management- und Leitungsaufgabe in diesem Bereich wichtig sind. Dabei ermöglicht Ihnen das flexible Blended-Learning-Modell mit wenigen Präsenzphasen diese Weiterbildung auch neben einem anspruchsvollen Arbeits- oder Familienalltag zu absolvieren.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Die Regelstudienzeit beträgt insgesamt vier Semester, kann aber kostenlos um ein weiteres Semester verlängert werden. Auf Ihrem Stundenplan stehen dabei Fächer wie

  • „Unternehmensstrategische Optionen“
  • „Instrumente der Organisationsentwicklung und Personalmanagements“
  • „Quantitative und qualitative Forschungsmethoden“
  • „Managerial Economics“
  • „Prozessmanagement“
  • oder „Branding und Consumer Behavior“.

Zudem haben Sie in zwei Wahlpflichtfächern die Möglichkeit, Ihren eigenen, inhaltlichen Präferenzen nachzugehen und beschäftigen sich auf dem Gebiet Digital Business unter Anderem mit den „Branchenspezifische Aspekte des Managements“ oder den „Aktuelle Herausforderungen des Digital Business“.

Alle Materialien, Übungen und Skripte werden Ihnen über eine E-Learning-Plattform zur Verfügung gestellt und sind jederzeit abrufbar. Die Präsenztage dürfen Sie entweder in den modernen Räumen des Technologiezentrums in Wien oder auf dem malerischen Schloss Seeburg in Seekirchen verbringen.

Haben Sie Ihre Bachelor-Thesis erfolgreich verfasst und bestanden, warten auf dem Arbeitsmarkt spannende Positionen im Managementbereich auf Sie. Mögliche Tätigkeitsfelder sind zum Beispiel das E-Commerce, das Digital Business Management, das Digital Marketing oder das Digital Business Modelling.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Um zum Studium zugelassen zu werden, benötigen Sie einen fachähnlichen Bachelorabschluss über 180 ECTS. Nähere Informationen dazu, finden Sie auch auf der Webseite der Hochschule.

Kosten:

Die Kosten des Studiums belaufen sich auf 540 Euro pro Monat.

zurück zur Hochschule