Schließen
Sponsored

Soziale Arbeit

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 Semester
  • Art Fernstudium

Die Arbeit im sozialen Bereich zeichnet sich durch stetige Veränderungen und neue Herausforderungen aus. Das Masterstudium „Soziale Arbeit“ an der SRH Fernhochschule widmet sich aktuellen Fragestellungen und bildet Sie im Bereich Digitalisierung weiter. Wenn Sie bereits eine Vorbildung und/oder Berufserfahrung in der Sozialen Arbeit haben, können Sie sich mit dem Masterstudium neue Aufgabenfelder eröffnen. Dafür wählen Sie im Laufe des Studiums zwei Spezialisierungen nach Ihren persönlichen Interessen und Berufszielen. Mit Ihrem Masterabschluss sind Sie in der Lage, Führungspositionen in sozialen Einrichtungen einzunehmen und den digitalen Wandel in Ihrem Berufsfeld mitzugestalten.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Masterstudium dauert vier Semester und kann jederzeit begonnen werden. Im Fernstudiengang haben Sie Zugang zum virtuellen Campusleben der SRH Fernhochschule, um an Online-Lehrveranstaltungen teilzunehmen, Prüfungen anzumelden und Ihr Studium zu organisieren. Sie legen bis zu drei Prüfungen pro Jahr ab. Diese finden am Wochenende vor Ort an einem der 18 Studien- und Prüfungszentren statt.

Der Studienplan umfasst verschiedene Bereiche der Sozialen Arbeit. Im zweiten und dritten Semester wählen Sie zwei Spezialisierungen aus folgenden Modulen:

  • Beratung, Coaching und Resilienzförderung
  • Fallanalyse, Fallarbeit und Sachverständigengutachten in der Sozialen Arbeit
  • Präventive Soziale Arbeit
  • Sozialmanagement
  • Übergänge und Transitionen – Bewältigung und koproduktive Übergangsgestaltung

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

• Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialen Arbeit (mindestens 180 Credit-Points)

Kosten

Die Studiengebühren variieren je nach Studiendauer:

  • 539 Euro pro Monat über 24 Monate, 12.936 Euro gesamt
  • 388 Euro pro Monat über 36 Monate, 13.968 Euro gesamt

zurück zur Hochschule