Schließen
Sponsored

Wirtschaft, Gesundheits- und Sporttourismus

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit

Das grundständige Bachelorstudium Wirtschaft, Gesundheits- und Sporttourismus (B.Sc.) verbindet wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen und Kompetenzen mit branchenspezifischen Inhalten aus Gesundheit und Tourismus. Studierende lernen betriebliche und ökonomische Zusammenhänge zu verstehen und diese im Hinblick auf tourismuswirtschaftliche Problemstellungen anzuwenden. Studiert wird am Wissenschafts- und Forschungsstandort Landeck, ein hervorragender Vorteil, denn Landeck befindet sich mitten im touristischen Geschehen und bietet so eine ausgezeichnete Vernetzung in die touristische Praxis. Ein besonderer Fokus des Studiengangs liegt daher vor allem auf der Entwicklung innovativer und nachhaltiger Konzeptionen für den alpinen Gesundheits- und Sporttourismus. Aber auch abseits der Alpen können Absolventen in Beratungsunternehmen im Tourismusbereich oder in Fitness- und Wellnessunternehmen sowie Eventagenturen einen Platz finden.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium ist auf 6 Semester ausgelegt, in denen insgesamt 180 Credit Points (CP) zu erwerben sind. Diese sind wie folgt auf die jeweiligen Semester mit entsprechenden Lehrveranstaltungen aufgeteilt: 

  • 1. Semester (30 CP)

    • 4 CP Einführung in die BWL 
    • 6 CP Buchhaltung und Bilanzierung 
    • 4 CP Einführung in die Volkswirtschaftslehre 
    • 4 CP Grundlagen des Tourismus 
    • 4 CP Wirtschaftspolitik 
    • 6 CP Statistik 
    • 2 CP Wirtschaftskommunikation Englisch 1

  • 2. Semester (30 CP)

    • 4 CP Strategische Unternehmensführung
    • 4 CP Finanzmanagement 
    • 8 CP Grundlagen des Marketings und des Dienstleistungsmarketings
    • 4 CP Makroökonomik
    • 4 CP Sport- und Gesundheitstourismus 
    • 6 CP Wahlmodul

  • 3. Semester (32 CP)

    • 6 CP Unternehmensgründung und Unternehmertum 
    • 10 CP Internes Rechnungswesen und Controlling
    • 4 CP Verhalten in Organisationen
    • 4 CP Grundlagen der Sport- und Gesundheitspsychologie sowie der Soziologie 
    • 4 CP Einführung in die Grundlagen des Rechts 
    • 4 CP Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens

  • 4. Semester (30 CP)

    • 4 CP Konzepte und Instrumente der Personalwirtschaft 
    • 4 CP Buchungs- und Ertragsmanagement 
    • 4 CP Grundlagen des Unternehmensrechts 
    • 4 CP Managerial Economics
    • 14 CP Wahlmodule

  • 5. Semester (28 CP)

    • 4 CP Aktuelle Entwicklungen im Personalmanagement 
    • 4 CP Seminar zur Erstellung des Exposés zur Bachelorarbeit 
    • 4 CP Destinationsmanagement und -marketing 
    • 4 CP Online Kommunikation und Marketing
    • 12 CP Wahlmodule

  • 6. Semester (28 CP)

    • 4 CP Angewandte Sport- und Gesundheitsforschung im alpinen Raum 
    • 4 CP Prävention, Ernährung und Bewegung 
    • 12 CP Seminar mit Bachelorarbeit 
    • 8 CP Wahlmodule

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • Einzige Zugangsvoraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife

  • Kosten:

    • Studiengebühren in Höhe von 490€ pro Semester zzgl. Beiträge zur Studienvertretung der UMIT TIROL und der Leopold-Franzens-Universität
    • Ggf. fallen Studiengebühren an der Universität Innsbruck für bestimmte Personengruppen an

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Mechatronik Pflegewissenschaft Psychologie Elektrotechnik