Schließen
Sponsored

Automotive Industry

  • Abschluss Executive Master of Business Administration (EMBA)
  • Dauer 3 Semester + Masterthesis
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Ob Abgasskandale oder noch immer viel zu wenig Angebote an Elektroautos - die Automobilindustrie kann nicht gerade mit einem klimafreundlichen Image glänzen, doch mit dem drohenden Klimawandel und den strenger werdenden Auflagen der Politik soll und muss sich dies in Zukunft ändern. Neue Ideen, Technologien und Konzepte müssen her, um Verbraucher/innen Elektromobilität und den Umstieg auf emissionssparende Fahrzeuge so angenehm wie möglich zu machen. Dafür braucht es Führungspersönlichkeiten, die den Wandel vorantreiben und mit fachlichen Kompetenzen überzeugen können. Der EMBA „Automotive Industry“ soll Sie zu genau einer solchen Führungspersönlichkeit ausbilden. Dabei lernen Sie in drei Semestern nicht nur die wichtigsten technologischen Grundlagen, sondern erweitern auch Ihr Wissen im Bereich Management und Leadership und können in den wertvollen Austausch mit anderen Teilnehmenden aus der Industrie treten.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Ihr Masterprogramm wird vollständig in englischer Sprache absolviert, sodass Sie sich danach auch im internationalen Geschäftsleben sicher bewegen können. Ihr Curriculum ist auf einen anspruchsvollen Berufsalltag zugeschnitten und alle Präsenzveranstaltungen werden in Blockform abgehalten. Insgesamt stehen dabei in den 18 Monaten 45 Unterrichtstage auf Ihrem Studienplan, die thematisch wie folgt eingeteilt sind:

  • Management & Technology (15 Tage)
  • Leadership & Organizational Behaviour / Leadership Retreat (9 Tage)
  • Fundamentals in Operation (9 Tage)
  • Advanced Operations in the Automotive Industry (6 Tage)
  • International Field Study (6 Tage)

Die Zeit vor und nach den Veranstaltungen ist für das Selbststudium vorgesehen. Sie beschäftigen sich sowohl mit theoretischem Wissen aus dem Bereich Technologie als auch mit praktischen Management-Skills, die Ihnen dabei helfen sollen, Ihren ganz persönlichen Führungsstil zu entwickeln. Dabei können Sie auf die neuesten Standards in der Lehre der Technischen Universität Wien vertrauen, die mit kompetenten Dozierenden mit jahrelanger Erfahrung zusammenarbeitet. Zudem ermöglichen Ihnen regelmäßige Networking-Events und der Austausch mit Ihren Mitstudierenden aus derselben Branche den Ausbau Ihres Netzwerks. Nachdem Sie schließlich Ihre Master-Thesis erfolgreich verfasst und bestanden haben, erhalten Sie den höchsten Hochschultitel im Managementbereich, den Executive Master of Business Administration, mit dem Sie sich für Spitzenpositionen sowohl in der nationalen als auch der internationalen Automobilindustrie qualifizieren.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:
Um zum Studium zugelassen zu werden, benötigen Sie einen ersten Hochschulabschluss und mindestens drei Jahre Berufserfahrung. Zudem müssen Sie ein Bewerbungsgespräch erfolgreich durchlaufen haben. Weitere Informationen dazu, finden Sie auch auf der Webseite der Hochschule.

Kosten:
Für Early-Bird-Bewerber/innen kostet das Masterprogramm insgesamt 21.920 Euro. Der reguläre Preis beträgt 27.400 Euro.

zurück zur Hochschule