Schließen

Bachelor Digitale Medien in Niederösterreich: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Digitale Medien in Niederösterreich - Dein Studienführer

Du willst deinen Digitale Medien Bachelor in Niederösterreich absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Niederösterreich recherchiert, an denen du den Digitale Medien Bachelor absolvieren kannst. Insgesamt hast du die Auswahl zwischen 43 verschiedenen Studienangeboten. Du hast für den Digitale Medien Bachelor in Niederösterreich die Wahl zwischen 1 Berufsbegleitendes Präsenzstudium-, oder 2 Vollzeit Studienangeboten. Oder ist dir das Sammeln von Praxiserfahrung während des Bachelor Studiums besonders wichtig? Dann ist einer der 1 dualen Studiengänge in Digitale Medien vielleicht genau das Richtige für dich!

2 Hochschulen bieten ein Bachelor Digitale Medien Studium in Niederösterreich an

Bachelor

Seit dem Bologna-Prozess von 1999 ist der Bakkalaureat vom sogenannten Bachelor abgelöst worden. Zwar können die älteren Studiengänge noch immer mit dem Abschluss Bakkalaureat studiert werden, neuere Studiengänge hingegen werden nun jedoch nur noch mit dem akademischen Grad des „Bachelor“ beendet. Ein Bachelor-Studium ist ein erstes, grundständiges Studium, das mindestens einen Arbeitsaufwand von 180 ECTS umfasst und hat meist eine Regelstudienzeit von 6 Semestern.

Voraussetzung, um einen Bachelor-Studiengang zu beginnen ist dabei meinst die Allgemeine Hochschulreife (Matura), Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Abschluss. Einen NC gibt es nicht. Studiert wird der Bachelor an Universitäten, Hochschulen, privaten Hochschulen oder auch im Fernstudium.  


Digitale Medien

Egal ob Webdesign oder Bildbearbeitung, dich faszinieren digitale Medien? Du interessierst dich für Design und Informatik? Dann könnte auch ein Studium im Bereich Digitale Medien genau das richtige für dich sein.

Digitale Medien Studium: Inhalte, Dauer und Verlauf

Dieser interdisziplinäre Studiengang ist eine Ausbildung zum Informatiker mit Spezialisierung auf Medien. Auf dem Stundenplan stehen deshalb klassische Informatikfächer wie Programmiersprachen und andere IT-Kenntnisse. Ergänzt wird dieses Wissen mit spannenden Fächern in den Bereichen Mediendesign, Medienmanagement. Medienpsychologie, social Media und vielem mehr. Auch Wirtschafts- und Rechtswissenschaften sind ein wichtiger Teil dieses Studiums.

Das Studium der digitalen Medien dauert in der Regel sechs Semester und wird mit dem Bachelor of Sciences abgeschlossen. Im Anschluss an das Studium gibt es viele Möglichkeiten einen Master draufzusetzen, der stärker in die Informatische, aber auch in die geisteswissenschaftliche Richtung gehen kann.

Karrierechancen nach dem Studium

AbsolventInnen dieses Studiengangs können Projekte in der Medienbranche leiten, planen, gestalten und technisch umsetzen. Als Schnittstelle zwischen Informatik und Medienbereich kannst du mit diesem Studium in der IT-Branche, der Telekommunikation, der Werbung und PR-Arbeit sowie in Kultur oder Forschung arbeiten.


Bachelor Digitale Medien in Niederösterreich?

Bachelor Digitale Medien in Niederösterreich?

Studieren in Niederösterreich

Das größte Bundesland Österreichs, Niederösterreich, umschließt die Hauptstadt Wien und lässt auf seinen fast 20.000 qm jedes Gemüt auf seine Kosten kommen. Sportbegeisterte Pistenstürmer dürfen sich im Wintersemester in einem der 32 Skigebiete des Bundeslandes austoben, weinbegeisterte Philosophen können "im größten Weinland an der Donau" bei einem Gläschen Vino über das Leben schwadronieren während alle, die sich auch mal nach etwas großstädtischem Flair sehnen, die Hauptstadt St. Pölten eine Vielzahl an hippen Cafés, Boutiquen und Museen bietet. Und dank der Nähe zum Badesee Vienhofer See kommt man vom City-Feeling ganz schnell in den urlaubsgleichen Beachmodus. 

Studieren in Niederösterreich

Insgesamt 21.000 Kommilitonen hast du, wenn du dich für ein Studium an einer der staatlichen oder privaten Universitäten, Fachhochschulen, Theologischen Hochschulen, Kunsthochschulen oder Pädagogischen Hochschulen des Bundeslandes entscheidest. Die Studienorten Krems, St. Pölten und Wiener Neustadt glänzen mit einer spannenden Fächervielfalt kombiniert mit einem Naherholungsfaktor, der gestresste Studienanfänger ganz schnell wieder auf die Beine bringt. 

Alle Hochschulen in Studieren in Niederösterreich