Schließen

Bachelor Komposition in Graz: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Komposition

Stadt

Graz

Bachelor

Seit dem Bologna-Prozess von 1999 ist der Bakkalaureat vom sogenannten Bachelor abgelöst worden. Zwar können die älteren Studiengänge noch immer mit dem Abschluss Bakkalaureat studiert werden, neuere Studiengänge hingegen werden nun jedoch nur noch mit dem akademischen Grad des „Bachelor“ beendet. Ein Bachelor-Studium ist ein erstes, grundständiges Studium, das mindestens einen Arbeitsaufwand von 180 ECTS umfasst und hat meist eine Regelstudienzeit von 6 Semestern.

Voraussetzung, um einen Bachelor-Studiengang zu beginnen ist dabei meinst die Allgemeine Hochschulreife (Matura), Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Abschluss. Einen NC gibt es nicht. Studiert wird der Bachelor an Universitäten, Hochschulen, privaten Hochschulen oder auch im Fernstudium.  

Weiterlesen...

Komposition

Was Bach, Mozart, Beethoven, Brahms und Co. konnten, kannst du auch bzw. willst du erlernen? Dann führt wohl kein Weg am Studium der Komposition vorbei!

Komposition studieren: Inhalte und Abschlüsse

An Österreichs Musik- und Kunstuniversitäten und kirchlichen Hochschulen kannst du Komposition als Bachelor oder Master studieren. Im Studium geht es darum, aus Tönen und Melodien musikalische Stücke zu entwerfen. Dabei muss es nicht immer klassisch zugehen: Auch elektronische Musik will komponiert werden!

Egal, welche Art von Musik du produzierst: Das Studium hat das Ziel deine eigene Klangsprache zu entwickeln, dein musikalisches Gespür zu schulen und deine Kreativität zu beleben. Je nach Hochschule hat das Kompositionsstudium eigene Schwerpunkte und Themen. Elektroakustische Komposition, Kirchenkomposition, Medienkomposition, Musiktheater oder Musiktheorie sind mögliche Themen.

Das brauchst du für das Komposition Studium

Um an einen Studienplatz zu kommen, solltest du ein großes Interesse an Musik haben, selbst ein oder mehrere Instrumente spielen können sowie kreativ veranlagt sein. Ob du genug Talent hast, entscheidet eine Prüfungskommission beim Aufnahmeverfahren. So musst du Kompositionen einreichen, diese begründen und am Klavier und einem weiteren Instrument deine musikalische Fähigkeit unter Beweis stellen. Auch eine Klausur gehört zum üblichen Verfahren.

Komponisten werden beim Film, TV-Produktionen, für Kinofilme, im Theater oder Radio gebraucht. Was du noch alles über Studium und Berufsleben wissen musst, findest du in unserem ausführlichen Artikel zum Komposition Studium. Entdecke außerdem alle Hochschulen in unserer Datenbank, an denen du Komposition studieren kannst.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Graz

Die Hochschulstadt Graz ist mit vier Universitäten, zwei Pädagogischen Hochschulen und zwei Fachhochschulen eine wahre Studentenhochburg. Etwa 50.000 Studenten studieren unter den insgesamt 289.000 Einwohnern der zweitgrößten Stadt Österreichs. Angesichts der vielen Vorteile, die die Stadt bietet, ist es nicht überraschend, dass Graz zweitgrößter Hochschulstandort in Österreich ist.

Studieren in Graz

Bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist der Uhrturm auf dem Grazer Schlossberg, das Wahrzeichen der Stadt. Jedoch für Studenten weitaus interessanter ist das breite Kulturangebot, das die Grazer Oper, das Schauspielhaus, das Kunsthaus, die schwimmende Plattform auf der Mur, die sogenannte „Murinsel“, und das Literaturhaus zu bieten haben. Auch der Steirische Herbst, ein internationales Fest zeitgenössischer Kunst, das jährlich in der ganzen Steiermark stattfindet, besitzt in Graz einige Spielstätten und erfreut sich großer Beliebtheit. Hinzu kommen zahlreiche Straßenfeste, Feste auf dem Campusgelände und das im ganzen Land bekannte USI-Fest, eine Open-Air-Studenten-Party mit mehr als 20.000 Besuchern. Viele Studenten stürzen sich außerdem ins Nachtleben im Univiertel. Wer es eher ruhig angehen möchte, kann sich im Stadtpark oder in den umliegenden Ski- und Wandergebieten vom Unialltag erholen.

Alle Hochschulen in Graz