Schließen
Sponsored

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Gesundheitspsychologie in Niederösterreich gesucht?

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Gesundheitspsychologie in Niederösterreich - Dein Studienführer

Du willst Gesundheitspsychologie als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Niederösterreich absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Niederösterreich recherchiert, an denen du Gesundheitspsychologie als Berufsbegleitendes Präsenzstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Gesundheitspsychologie als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Niederösterreich findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Beim Berufsbegleitenden Präsenzstudium absolvierst du während deiner Arbeit ein Studium. Dementsprechend finden die Vorlesungen entweder am Abend- oder Wochenende statt. Das Berufsbegleitende Präsenzstudium ist ideal für dich, wenn du feste Strukturen brauchst und den direkten Austausch mit Dozenten sowie Mitstudierenden schätzt.


Gesundheitspsychologie

Die Gesundheitspsychologie ist ein kleiner, sehr spezieller Teil der Gesundheitswissenschaften. Sie beschäftigt sich mit gesellschaftlichen Fragestellungen an der Schnittstelle von Gesundheitswesen und Psychologie. Psychische Erkrankungen, wie Depression, Burnout oder Sucht nehmen immer zu. Neben den Patienten selbst sind u.a. Arbeitgeber davon unmittelbar betroffen, die dafür Sorge tragen müssen, Arbeitsplätze gesünder zu gestalten.

Diese Inhalte erwarten dich im Gesundheitspsychologie Studium

Die wenigen Studiengänge, die es in diesem Bereich gibt (vor allem Fernstudien), kombinieren betriebswirtschaftliche, medizinische und sozialwissenschaftliche Themen mit Fokus auf das Gesundheitswesen. Der Lehrplan umfasst Seminare zu BWL, Marketing, Personalmanagement, Psychologie, Selbstmanagement, Projektmanagement, Medizinische Grundlagen und Gesundheitsrecht.

Karrierechancen nach dem Studium

Berufliche Perspektiven nach dem Gesundheitspsychologie Studium ergeben sich in unterschiedlichsten Einrichtungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Patientencoaching (Zeit- und Stressmanagement, Nichtraucher-Training etc) oder Beratung beispielsweise. Als Arbeitgeber eigenen sich Unternehmen genauso wie medizinische Einrichtungen oder Behörden.

Was dich noch alles nach und während dem Studium erwartet, erfährst du in unserem ausführlichen Artikel zum Gesundheitspsychologie Studium. Durchsuche außerdem unsere Daten nach passenden Hochschulen, die ein solches Studium anbieten.


Berufsbegleitendes Präsenzstudium Gesundheitspsychologie in Niederösterreich

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Gesundheitspsychologie in Niederösterreich

Studieren in Niederösterreich

Das größte Bundesland Österreichs, Niederösterreich, umschließt die Hauptstadt Wien und lässt auf seinen fast 20.000 qm jedes Gemüt auf seine Kosten kommen. Sportbegeisterte Pistenstürmer dürfen sich im Wintersemester in einem der 32 Skigebiete des Bundeslandes austoben, weinbegeisterte Philosophen können "im größten Weinland an der Donau" bei einem Gläschen Vino über das Leben schwadronieren während alle, die sich auch mal nach etwas großstädtischem Flair sehnen, die Hauptstadt St. Pölten eine Vielzahl an hippen Cafés, Boutiquen und Museen bietet. Und dank der Nähe zum Badesee Vienhofer See kommt man vom City-Feeling ganz schnell in den urlaubsgleichen Beachmodus. 

Studieren in Niederösterreich

Insgesamt 21.000 Kommilitonen hast du, wenn du dich für ein Studium an einer der staatlichen oder privaten Universitäten, Fachhochschulen, Theologischen Hochschulen, Kunsthochschulen oder Pädagogischen Hochschulen des Bundeslandes entscheidest. Die Studienorten Krems, St. Pölten und Wiener Neustadt glänzen mit einer spannenden Fächervielfalt kombiniert mit einem Naherholungsfaktor, der gestresste Studienanfänger ganz schnell wieder auf die Beine bringt. 

Alle Hochschulen in Studieren in Niederösterreich