PhD Biochemie studieren?

Abschluss

PhD

Studiengang

Biochemie

Hochschulen

Hochschulen

PhD

Der Doctor of Philosophy (PhD) ist der Titel für ein wissenschaftliches Forschungsdoktorat oder ein Doktorstudium in englischsprachigen Ländern in allen Fächern, nicht nur in der Philosophie. Die Zulassungsbedingungen sind ein besonders guter Bachelor und oft Master-Abschluss an einer Universität in den USA, Kanada oder Großbritannien. Mit dem PhD als höchsten Abschluss eines Postgraduiertenstudiums, ist es direkt möglich selbständig und eigenverantwortlich an einer Hochschule oder Universität zu lehren. Die Studienzeit beträgt 3-5 Jahre.

In Österreich kann der PhD verliehen werden, wenn ein Doktoratsstudium abgelegt wird, das mindestens für 3 Jahre Regelstudienzeit ausgelegt ist. Allerdings ist der PhD kein höherwertiger Grad als ein Doktor und wird auch nicht zwingend davon abgelöst. Ein höherer Anteil an Lehrveranstaltungen für den PhD ist nicht vorgeschrieben.  

Weiterlesen...

Biochemie

Naturwissenschaften sind genau dein Ding? Du willst forschen, im Labor experimentieren und hast du die Ruhe für Analysen und Dokumentationen von Daten? Eine Karriere zwischen Reagenzglas und Petrischale ist dien Ziel? Nun, mit einem Biochemie Studium kannst du diesen Traum wahr werden lassen.

Im Studium geht es um das Zusammenwirken von biologischen und chemischen Prozesse in Lebewesen. Und das ist äußerst komplex. Kein Wunder also, dass das Biochemie Studium interdisziplinär aufgebaut ist. Molekularbiologie, Zellbiologie, Strukturbiologie, Medizinische Biologie oder Enzymologie sind nur ein paar Beispiele für mögliche Inhalte.

Was du wissen solltest: Es gibt nur sehr wenige Bachelorstudiengänge! Bei Mastern hingegeben hast du eine große Auswahl. Der Grund: Die Biochemie ist recht speziell und ist deshalb ein klassisches Folgestudium nach einem Bachelor in Biologie, Chemie oder ähnlichen Studiengängen.

Biochemie heißt viel Pauken, aber auch die Praxis kommt nicht zu kurz. Das Studium wird nur an Universitäten angeboten, was ja schon auf die hohe Forschungsbedeutung schließen lässt. Jedoch kannst du in Laboren experimentieren und musst auch das ein oder andere Praktikum machen. Keine Sorge also, dass du vor deinen Büchern Staub ansetzt. Das Studium ist sehr abwechslungsreich.

Nach dem Biochemie Studium hast die Wahl zwischen Forschung und Industrie. Das sind zumindest die typischen Karrierewege: Du bist perfekt vorbereitet für eine Karriere im Laborkittel

Weiterlesen...

Hochschulen in

Zur gesamten Übersicht

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Was ist Studieren.at?

Studieren.at listet dir alle Universitäten, Fachhochschulen, Privatuniversitäten und Pädagogischen Hochschulen aus ganz Österreich. Egal ob Bachelor, Master, MBA, Diplom oder Doktor – bei uns findest du dein Traumstudium: von A wie Agrartechnologie bis Z wie Zoologie. Und in unseren ausführlichen Ratgeberartikeln beantworten wir alle deine Fragen zur Studienwahl!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de