Schließen
Sponsored

Technische Mathematik in Vorarlberg gesucht?

Vollzeit Technische Mathematik in Vorarlberg - Dein Studienführer

Du willst Technische Mathematik als Vollzeit in Vorarlberg absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Vorarlberg recherchiert, an denen du Technische Mathematik als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Technische Mathematik als Vollzeit in Vorarlberg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich meistens auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchst du als Studierende/r die Universität vor Ort, um deinen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten.

Allerdings gibt es keinen festen Stundenplan wie in der Schule. Stattdessen bestimmst du anhand deiner Kurswahl, wie ausgelastet deine Woche ist. So kannst du dir beispielsweise Zeit einräumen, um nebenbei ein wenig zu jobben. Allerdings wird beim Vollzeitstudium erwartet, dass du dich hauptsächlich dem Studium widmest.


Technische Mathematik

Unter den Mathematik-Studiengängen fällt immer wieder aus: Es gibt besonders viele Studiengänge der Technischen Mathematik. Der Grund ist denkbar einfach: Wir leben im Zeitalter der Technik und die Mathematik spielt in vielen Technologien eine Schlüsselrolle.

Das lernst du im Technische Mathematik Studium

Im Studium erhältst du zum einen eine Grundausbildung in Mathematik. Algebra, Analysis, Geometrie, Wahrscheinlichkeitsberechnung und Co. stehen in vielen Varianten auf dem Studienplan. Dazu kommen weitere Fächer mit eindeutigem Bezug zu den Ingenieurswissenschaften (die Technische Mathematik wird häufig auch als Ingenieursmathematik bezeichnet). Ganz vorne dabei sind Informatik, Softwareentwicklung und Programmierung. Denn der Computer spielt in der Technischen Mathematik eine zentrale Rolle. Vom ersten Semester an, wird er dir eine Hilfe sein, mathematische Problemstellungen zu bearbeiten.

Das macht auch schon deutlich: Die Inhalte lernst du nicht nur aus Büchern, nein, du musst selber ran. Das Studium ist sehr praxis- und übrungsorientiert. Ein mathematisches Praktikum ist nur ein Teil, die vielen Übungen, die die Vorlesungen begleiten, sind der andere Teil.

Karrierechancen nach dem Studium

Nach dem Studium kannst du überall arbeiten, wo Berechnungen gemacht werden: In der Industrie, Informationstechnologie, Medizin, Rohstoffgewinnung oder Softwareentwicklung, aber genauso gut auch dort, wo man nicht direkt an Technik denkt, zum Beispiel bei Banken, Versicherungen, Behörden oder Unternehmensberatungen. Und selbstverständlich bleibt auch noch die Forschung, wenn du nach dem Bachelor oder Master noch weiter wissenschaftlich arbeiten willst.


Weitere Informationen zum Technische Mathematik Studium
Technische Mathematik in Vorarlberg

Technische Mathematik in Vorarlberg

Studieren in Vorarlberg

Das zweitkleinste "Ländle" Österreichs, Vorarlberg lässt nicht nur sportliche Studentenherzen mit seinen schneereichen Wintergebieten höher schlagen. Auch ohne Snowboard und Schlitten im Gepäck, ist man in der bergigen Region bestens aufgehoben. Warum nicht ein studentisches Frühstück in der Mittagssonne auf der nahen Alm genießen? Oder nach einer anstrengenden Lernphase in einem der zahlreichen Wellnessanlagen und Bädern in der Gegend abschalten? Und warst du schon einmal in Bregenz? Wenn nicht solltest du deine Kräuterlimonade definitiv einmal an der wunderschönen Stadt am Bodensee genießen. 

Studieren in Voralberg

Noch ist das Studienangebot mit einer Fachhochschule an den Standorten Dorbirn und Lochau und einer Pädagogischen Hochschule in Feldkirch noch relativ übersichtlich. Aber wenn du Spaß an Pädagogik, Gesundheit, Informatik oder sozialer Arbeit gemischt mit einer Liebe zu Skifahren und Natur besitzt, kann Vorarlberg zu dem Bundesland deiner studentischen Träume werden. 

Alle Hochschulen in Studieren in Vorarlberg