Fernstudium bei onlineplus

Fachhochschule Burgenland

Schon 1994 wurden an der FH Burgenland die ersten beiden FH-Studiengänge „Internationale Wirtschaftsbeziehungen“ sowie „Gebäudetechnik/Building Technology and Management“ gestartet. Im Laufe der Jahre wurde das Angebot laufend erweitert und an den beiden Standorten Eisenstadt und Pinkafeld sehr moderne Studienzentren errichtet. Studenten können hier sowohl Vollzeit als auch berufsbegleitend studieren.

Studienangebot:

Bachelor
Internationale Wirtschaftsbeziehungen
Information, Medien & Kommunikation
IT Infrastruktur-Management
Energie- und Umweltmanagement
Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung
Soziale Arbeit
Gesundheits- und Krankenpflege
Physiotherapie
Gebäudetechnik und Gebäudeautomation

Master
Internationale Wirtschaftsbeziehungen
Internationales Weinmarketing
Europäische Studien – Management von EU Projekten
Human Resource Management und Arbeitsrecht MOEL
Angewandtes Wissensmanagement
Business Process Engineering & Management
Information Medien Kommunikation
Energie- und Umweltmanagement
Gebäudetechnik und Gebäudemanagement
Nachhaltige Energiesysteme
Integriertes Versorgungsmanagement
Management im Gesundheitswesen
Cloud Computing Engineering

Webseite

http://www.fh-burgenland.at