Universität Innsbruck

Die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck wurde 1669 unter Leopold I. gegründet. Insgesamt können an den 16 Fakultäten mit ihren 78 Instituten zahlreiche Bachelor-, Master, Diplom- und Lehramtsstudien absolviert werden. Aktuell nutzen rund 27.000 Studierende aus dem In- und Ausland das Studienangebot der Innsbrucker Universität, die sich auf 69 Gebäude in der Stadt aufteilt.

Studienangebot:

Bachelor
Anglistik und Amerikanistik
Archäologien
Architektur
Atmosphärenwissenschaften
Bau- und Umweltingenieurwissenschaften
Biologie
Chemie
Classica et Orientalia
Erdwissenschaften
Erziehungswissenschaft
Europäische Ethnologie
Französisch
Geographie
Germanistik
Geschichte
Gesundheits- und Leistungssport
Informatik
Italienisch
Katholische Religionspädagogik
Kunstgeschichte
Mechatronik
Musikwissenschaft
Philosophie
Physik
Politikwissenschaft
Psychologie
Slawistik
Soziologie
Spanisch
Sportmanagement
Sprachwissenschaft
Technische Mathematik
Translationswissenschaft
Vergleichende Literaturwissenschaft
Wirtschaftswissenschaften – Management and Economics

Master
Accounting, Auditing and Taxation
Alte Geschichte und Altorientalistik
Angewandte Ökonomik – Applied Economics
Anglistik und Amerikanistik
Archäologien
Architektur
Atmosphärenwissenschaften
Banking and Finance
Bau- und Umweltingenieurwissenschaften
Botanik
Chemie
Domotronik
Astrophysics
Erdwissenschaften
Erziehungs- und Bildungswissenschaft
Europäische Ethnologie
Europäische Politik und Gesellschaft
European Master in Classical Cultures
European Youth Studies
Französisch
Gender, Culture and Social Change
Geographie: Globaler Wandel – regionale Nachhaltigkeit
Germanistik
Geschichte
Informatik
Information Systems
Italienisch
Katholische Religionspädagogik
Kunstwissenschaft
Latein (Klassische Philologie – Latein)
Material- und Nanowissenschaften
Musikwissenschaft
Medien
Mikrobiologie
Molekulare Zell- und Entwicklungsbiologie
Ökologie und Biodiversität
Organization Studies
Philosophie
Physik
Psychologie
Slawistik
Soziale und politische Theorie
Spanisch
Sport- und Bewegungswissenschaft
Sprachliche und literarische Varietäten in der frankophonen Welt
Sprachwissenschaft
Strategic Management
studium liberale
Technische Mathematik
Translationswissenschaft
Vergleichende Literaturwissenschaft
Wirtschaftspädagogik
Zoologie

Diplom
Integriertes Diplomstudium der Rechtswissenschaften
Internationale Wirtschaftswissenschaften
Katholische Fachtheologie
Pharmazie
Biologie u. Umweltkunde
Rechtswissenschaften
Wirtschaftsrecht

Lehramt
Bewegung und Sport
Biologie und Umweltkunde
Chemie
Deutsch
Englisch
Französisch
Geographie und Wirtschaftskunde
Geschichte, Sozialkunde, Politische Bildung
Griechisch
Informatik und Informatikmanagement
Instrumentalerziehung
Italienisch
Katholische Religion
Latein
Mathematik
Musikerziehung
Physik
Russisch
Spanisch

Webseite

http://www.uibk.ac.at/