Veterinärmedizinische Universität Wien

Die Veterinärmedizinische Universität Wien wurde 1765 unter Maria Theresia gegründet. Sie war damit die dritte Veterinärschule weltweit und die erste im deutschsprachigen Raum. Heute studieren weit über 2.000 Studierende in einer der verschiedenen Bachelor-, Master- und Diplomstudien. Besonders nachgefragt ist das Studium der Veterinärmedizin.

Studienangebot:

Bachelor
Biomedizin und Biotechnologie
Pferdewissenschaften

Master
Biomedizin und Biotechnologie
Komparative Morphologie
Mensch-Tier-Beziehung

Lehramt
Veterinärmedizin

Webseite

http://www.vu-wien.ac.at/

Empfiehl uns weiter: