Zentrum für Fernstudien

Studieren mit Behinderung – Ein Überblick

Studieren mit BehinderungIn Österreich leiden etwa 12 Prozent der Studierenden unter einer Behinderung (dauerhaft/ kurzfristig) oder einer chronischen Erkrankung. Wer mit einer Behinderung studieren möchte, für den gelten in manchen Bereichen besondere Regelungen, die die Aufnahme des Studiums überhaupt ermöglichen oder bei der Durchführung des Studiums helfen sollen. Wir haben im Nachfolgenden einen Überblick zum Thema Studium mit Behinderung zusammengestellt.

Freie Studienwahl mit Einschränkungen

Prinzipiell steht es auch Studierenden mit Behinderung frei, ein jedes Studium zu wählen und auszuüben. Wichtig ist hier aber zu beachten, dass Inhalt und Anforderungen des Studiums nicht beeinträchtigt werden dürfen. Deswegen ist es wichtig, schon vor Beginn des Studiums mit der zuständigen Person für Studienangelegenheiten die speziellen Modalitäten abzuklären, die für behinderte Studenten eventuell gelten können. Im Gespräch kann man dann auch feststellen bzw. gemeinsam überprüfen, ob den Anforderungen des Studiums entsprochen werden kann.

Erleichterungen bei Beeinträchtigungen

Studierende mit Behinderung haben oftmals spezielle Bedürfnisse, was das Lernen und Ablegen von Prüfungen betrifft. Sei es, weil sie z.B. nicht so gut sehen oder keine langen Klausuren schreiben können. Darauf gehen wir in unserem Artikel „Spezielle Regelungen für Lernen und Prüfungen bei Behinderung“ ein.

Beurlaubung bei temporärer Behinderung / Erkrankung

Wenn du zum Beispiel durch einen Unfall oder eine schwere Erkrankung für einen bestimmten Zeitraum nicht in der Lage bist, am Studium teilzunehmen, dann kannst du einen Antrag auf Beurlaubung vom Studium stellen. Dieser Antrag wird normalerweise akzeptiert und du kannst somit dein Studium pausieren, ohne dass die Zulassung erlischt.

Finanzielle Förderung

Auch bei den finanziellen Belangen gelten für ein Studium mit Behinderung spezielle Bestimmungen, was die Familien- oder Studienbeihilfe betrifft. Wir haben dazu einen Artikel verfasst: Finanzielle Förderung für ein Studium mit Behinderung.