Schließen

Arbeiten als Student – Alles, was du wissen musst

Studieren und Arbeiten als Student – wie funktioniert das? Welche Studentenjob-Möglichkeiten gibt es und worauf musst du als Student achten, wenn du Geld verdienen möchtest? Wir haben die wichtigsten Infos für sich zusammengestellt.

Was interessiert dich?

Studentin bedient Kaffeemaschine im Café

Studentenjob

Was musst du bei einem Studentenjob beachten? Welche Möglichkeiten hast du überhaupt zum Arbeiten? Hier gibt’s alle Infos + passende Stellen!

Studentenjobs

Studierender liest Arbeitsanweisungen in der Werkhalle

Der Werkstudent

Was zeichnet einen Werkstudenten aus? Was unterscheidet seine Arbeit von einem typischen Studentenjob? Wo findest du passende Stellen?

Werkstudent

Unterschrift auf einem Vertrag

Der Werkvertrag

Je nachdem, welche Ziele für deine Arbeit vereinbart werden, erhältst du einen sogenannten Werkvertrag. Was du bei dieser Art von Vertrag beachten musst, liest du hier.

Werkvertrag für Studenten

Rund 65 Prozent aller Studierenden gehen neben dem Studium arbeiten, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Im Durchschnitt arbeiten Studierende insgesamt 20,5 Stunden pro Woche. 11 Prozent der erwerbstätigen Studierenden arbeiten sogar mehr als 35 Stunden pro Woche und 22 Prozent sehen sich selbst als "in erster Linie erwerbstätig".

Dabei gehen die wenigsten Studierenden arbeiten, weil sie Berufserfahrung sammeln möchten, sondern weil sie auf ein eigenes Einkommen angewiesen sind bzw. einen gewissen Lebensstandard halten möchten. Ein großer Anteil des Verdienstes wird für die Miete ausgegeben.

Regelungen beachten

Wichtig: Wer Studienbeihilfe oder eine andere Studienförderung bezieht, muss die Zuverdienstgrenze beachten. Wenn du Studienbeihilfe erhältst, darf dein Verdienst die Grenze von 15.000 Euro pro Jahr nicht übersteigen (unabhängig von der Art deiner Beschäftigung). Andernfalls können dir Förderungen und Beihilfen gekürzt oder gestrichen werden. Hast du Kinder oder musst Unterhalt zahlen, verschiebt sich die Grenze nach oben.

Vollzeitjob und Studium

Vielleicht bist du gar nicht auf der Suche nach einem Nebenjob, weil sich mit einem Vollzeitstudium vereinbaren lässt, sondern das Gegenteil ist der Fall: Du bist voll berufstätig und suchst nun nach einem Studienmodell, mit dem du neben der Arbeit studieren kannst.

Viele Unis und Fachhochschulen bieten diese Möglichkeiten und es gibt verschiedene Varianten eines berufsbegleitenden Studiums. Für welche Form du dich entscheidest, hängt davon ab, ob du im Präsenzunterricht oder zeitlich und örtlich flexibel lernen willst. Mit einem Fernstudium lernst du in Eigenregie und kannst dir deine Zeit selber einteilen. Mehr Verbindlichkeiten hast du etwa in einem Abendstudium, bei dem zu festgesetzten Zeiten zu den Seminaren erscheinen musst. Mehr Infos zu diesem Thema haben wir in unserer Rubrik "Berufsbegleitendes Studium" für dich zusammengestellt.

zum berufsbegleitenden Studium

Jobbörse für Studierende: Hier findest du Jobs online

Du suchst einen Minijob, einen Job als Werkstudent oder vielleicht recherchierst du schon die passende Stelle für die Karriere nach dem Studium? In unserer Stellenbörse findest du freie Jobs in Österreich und weltweit!

Jobbörse