Mein Studium in Zeiten von Corona

Das Coronavirus hat überall auf der Welt Einzug gehalten und das Leben, wie wir es kannten, auch in Österreich auf den Kopf gestellt. Davon bleiben auch die Hochschulen nicht verschont. In diesem Artikel erfährst du, welche Auswirkungen im Studienbereich zu spüren sind.

Auswirkungen von Corona auf die Studienwelt

Das Sommersemester 2020 wird in Österreich infolge des Coronavirus flächendeckend als digitales Semester gestaltet. Bis Ende April setzen die Hochschulen größtenteils auf „Distance Learning“, Prüfungen können vereinzelt per Videokonferenz abgelegt werden. Im Bereich der Forschung gelten Ausnahmeregelungen. Forschungsvorhaben werden, soweit es aufgrund der örtlichen Begebenheiten und unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen vertretbar ist, weitergeführt.

In der zweiten Phase von Anfang Mai bis Ende Juni soll der digitale Lehrbetrieb weitergeführt werden. In diesem Zeitraum können einige nicht-digitale Prüfungsformate zurück auf den Semesterplan kehren, bei denen kein Online-Format umsetzbar ist. Es wird jedoch höchst wahrscheinlich nicht möglich sein, alle Studieninhalte und Prüfungen anzubieten.

Weiterführende Informationen zu den Folgen von COVID-19 für den österreichischen Hochschulbereich sowie aktuelle Meldungen zu diesem Thema findest du auf der Seite des Bildungsministeriums für Bildung, Wirtschaft und Forschung.

Alles Infos zum Thema
Studium Corona

Studienförderung Corona – Sommersemester 2020

Das Bildungsministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) hat das Sommersemester 2020 in Bezug auf die Studienförderung als „neutrales Semester“ deklariert. Das Semester wird demnach für die Förderungsdauer von Studienbeihilfe, Mobilitätsstipendien und Studienabschluss-Stipendien nicht gewertet. Für das Sommersemester ergeben sich diese wichtigen Regelungen:

  • Beihilfe wird weiter ausgezahlt
  • Anspruchsdauer verlängert sich um ein Semester, wenn benötigt
  • Es muss ausnahmsweise kein Studienerfolg nachgewiesen werden

Mehr Hintergrundwissen kannst du dir ebenfalls auf der Seite des BMBWF aneignen.

Chance für Weiterbildung – Bildungskarenz Corona

Für Arbeitnehmer bietet sich während der Corona-Pandemie die Gelegenheit für eine Weiterbildung im Rahmen einer Bildungskarenz. In dieser wird eine Arbeitsauszeit gewährt und die dadurch gewonnene freie Zeit für einen Lehrgang genutzt. Der Arbeitgeber zieht daraus insbesondere in der aktuellen Lage den Vorteil, dass das Arbeitsmarktservice (AMS) für die Dauer der Bildungskarenz ein Weiterbildungsgeld zahlt und keine Lohnzahlungen seitens des Arbeitgebers erfolgen.

Detaillierte Informationen sowie alle notwendigen Voraussetzungen, die dafür zu erfüllen sind, findest du auf der Webseite des AMS sowie der Webseite des Bundesministeriums für Arbeit, Familie und Jugend.

Einige Fernlehrgänge, die für dich in dieser Hinsicht interessant sein könnten, findest du in unserer Fernlehrgang-Datenbank.

Zu Hause studieren, 100% online

Sponsored

Heute arbeiten und lernen wir anders, virtueller, flexibler. Warum also beim Studium Abstriche machen? Mit einem IUBH Fernstudium kannst Du jederzeit starten, studierst bequem von zu Hause und kannst das Angebot vorab vier Wochen kostenlos testen. Studium wechseln oder Vorleistungen anerkennen lassen? Klar! Wir helfen Dir gern und geben Tipps zur Online-Lehre.

Infomaterial anfordern

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

* Pflichtfelder

Die Zeit des Distance Learnings

Überall, wo viele Menschen zusammenkommen, dürfte das Coronavirus noch für lange Zeit ein Thema sein. In Vorlesungssälen, Seminarräumen und Universitätsbibliotheken – auch an diesen Stellen schafft COVID-19 große Herausforderungen. Digitales Lernen stellt in Hinblick darauf ein gutes Mittel dar, in dieser chaotischen Zeit weiter voranzuschreiten.

Während die Präsenzuniversitäten nun im gesamten Land an dem Ausbau des digitalen Lehrangebotes arbeiten, sind Fernhochschulen in dieser Hinsicht bereits bestens aufgestellt. Ein Fernstudium gewinnt so im Zuge der Corona-Pandemie immer mehr an Attraktivität. Diese Vorteile hat ein Fernstudiengang unter anderem:

  • Unabhängigkeit von den Corona-Auswirkungen
  • Erprobtes Distance-Learning-Konzept
  • Flexibilität in Bezug auf Zeit und Ort
  • Digitaler Austausch mit anderen Studierenden im In- und Ausland

Kommt auch für dich ein Fernstudium immer mehr in Frage? Auf unserer Fernstudiumsseite wirst du mit weiterführenden Informationen zu diesem Studienformat und seinen Voraussetzungen versorgt. Zudem kannst du dir direkt deine passende Fernhochschule heraussuchen – sei es eine österreichische Hochschule oder eine deutsche Hochschule mit Prüfungszentren in Österreich. Mehr Informationen zum Fernstudium findest du auch auf unserem Partnerportal Fernstudium.at.

Erfolgsrezept fürs produktive Distance Learning

Fokussiertes Lernen in der Universitätsbibliothek oder Lerngruppen mit anderen Studierenden stellen aktuell leider keine Optionen dar. Um effektiv in der eigenen Wohnung studieren zu können, hilft es, wenn einige grundlegende Sachen beachtet werden. Diese Tipps können dir beim Fernlernen helfen:

  1. Raus aus dem Morgenmantel, rein ins Alltagsoutfit
  2. Einen guten Arbeitsplatz schaffen
  3. Das Smartphone aus dem Raum verbannen
  4. Tages- oder Wochenplanungen aufstellen
  5. Feste Ziele setzen
  6. Bei Schwierigkeiten den virtuellen Dialog mit Kommilitonen oder Dozenten suchen
  7. Routine aufbauen und beibehalten

Gemeinsam gegen COVID-19

Eins zeigt die Ausbreitung des Coronavirus: Wir alle sind in der Verantwortung, die Auswirkungen einzudämmen. Daher gilt es auf der ganzen Welt, Risikopatienten zu schützen, Hygienemaßnahmen einzuhalten, Abstand zu wahren und sich gegenseitig zu helfen. Gemeinsam gegen die Pandemie!

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 6)

Was ist Studieren.at?

Studieren.at listet dir alle Universitäten, Fachhochschulen, Privatuniversitäten und Pädagogischen Hochschulen aus ganz Österreich. Egal ob Bachelor, Master, MBA, Diplom oder Doktor – bei uns findest du dein Traumstudium: von A wie Agrartechnologie bis Z wie Zoologie. Und in unseren ausführlichen Ratgeberartikeln beantworten wir alle deine Fragen zur Studienwahl!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de