Schließen

EFD – Europäischer Freiwilligendienst

Spaß an sozialen Projekten zu haben und die Bereitschaft mit anzupacken sind die Hauptvoraussetzungen für den Europäischen Freiwilligendienst (EFD). Der EFD ist Teil des EU-Programms "Jugend in Aktion". Ohne spezielle Vorkenntnisse können junge, interessierte Menschen zwischen 18 - 30 Jahren in einem Zeitraum von 6 - 12 Monaten an gemeinnützigen und sozialen Projekten im Ausland mitwirken.

Erfahrungen im Ausland sammeln, das geht nicht nur über ein Auslandsstudium, Auslandssemester, Auslandspraktikum oder eine Summer School – auch die Teilnahme am EFD verspricht eine Verbesserung von Sprachkenntnissen und das Erleben einer anderen Kultur.

Die angebotenen Projekte sind dabei vollkommen unterschiedlich. Du kannst zum Beispiel in einem Kinderheim oder in einem Nationalpark arbeiten, du kannst Helfer eines Flüchtlingsprojekts werden oder mit Kindern an einer Zirkusschule arbeiten. Als Gegenleistung für deine Mitarbeit bekommst du:

  • Kostenlose Unterkunft und Verpflegung
  • Taschengeld
  • Sprachkurs
  • Reisekostenerstattung
  • Versicherungsschutz

Mit deiner Bewerbung solltest du mindestens fünf Monate vor deinem Starttermin beginnen. Bewerben kannst du dich zum Beispiel hier:

www.sci.or.at.

Eine Alternative zum EFD ist die Freiwilligenarbeit als Volunteer in den unterschiedlichsten Ländern. Infos gibt´s auf

freiwilligenarbeit.de.

Unser Tipp

Sponsored

Du bewirbst dich gerade für einen Studienplatz oder planst ein Auslandssemester? In vielen Fällen musst du dafür Englischkenntnisse auf einem akademischen Level nachweisen können und vor allem im Ausland reichen nicht immer deine Schulzeugnisse. Der Pearson Test of English Academic (PTE Academic) wird weltweit von zahlreichen Hochschulen, Arbeitgebern und sogar Regierungen anerkannt und du kannst ihn in über 50 Ländern ablegen. Er findet komplett am PC statt und wird durch Künstliche Intelligenz bewertet, ist also unvoreingenommen. In der Regel kannst du dich bis zu 24 Stunden vor dem Test anmelden und bekommst die Ergebnisse innerhalb von 48 Stunden danach – denn oft muss es schnell gehen.
Erfahre hier, wo du den PTE Academic ablegen kannst und wer ihn akzeptiert!

War dieser Text hilfreich für dich?

4,43/5 (Abstimmungen: 7)