eSports Management

Abschluss

Bachelor of Arts

Dauer

7 Semester

Art

Fernstudium

eSports boomt! Weltweit treten hochtalentierte eSportlerInnen in Games wie League of Legends, Counter-Strike GO, Fifa 19 oder StarCraft 2 gegeneinander an. Es werden aufwendige eSports-Wettkämpfe organisiert, die in Stadien mit bis zu 80.000 Zuschauern ausgetragen und im Fernsehen auf Sendern wie Sport1 oder dem Streaming-Dienst Twitch übertragen werden. Hierdurch ist ein ganz neues Berufsbild entstanden: das des eSports Managers.

Der Branchenfokus eSports Management reagiert auf diesen weltweiten Trend und ist bisher deutschlandweit einzigartig. Während des Studiums erwirbst Du betriebswirtschaftliches Wissen, das Du auf den Bereich des eSports anwendest. Du beschäftigst dich mit Themen wie:

Eventmanagement von eSports-Veranstaltungen

Management von eSports-Teams

Marketing in der eSports-Branche

Digitale Innovationen des Gaming-Sektors

Durch das Blended-Learning-Konzept, das Lernen mit modernen Online-Tools von zuhause aus mit Präsenzphasen verbindet, kannst Du das Studium bequem mit Job und Hobbys in Einklang bringen. Du profitierst von der Flexibilität des Fernstudiums. Gleichzeitig bieten dir die Präsenzseminare, die interaktiv gestaltet sind und auf realen Fallstudien aus der Videospielbranche basieren, praxisnahe Einblicke in dein zukünftiges Berufsfeld. Dabei kooperiert die HAM mit bekannten Partnern aus der Branche wie zum Beispiel Sport1.

Infomaterial anfordern