Schließen
Hochschule merken

Studienangebot

  • Gerontologie, Gesundheit & Care (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Gesundheitspsychologie (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Kindheitspädagogik (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Soziale Arbeit (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)

Kolping Hochschule für Gesundheit und Soziales

Mit der Gründung der Kolping Hochschule für Gesundheit und Soziales erweitern sich die Kolping-Bildungsunternehmen ab 2021 um das Gebiet der akademischen Weiterbildung. Künftige Studierende profitieren dabei vor allem von dem großen Netzwerk. Schließlich gehören die Kolping-Bildungsunternehmen zu den größten freien Trägern der beruflichen Bildung in Deutschland. Um es den Studierenden zu ermöglichen, neben Beruf und Familie einen akademischen Abschluss zu erlangen, setzt die Kolping Hochschule auf das Konzept der Digitale Präsenzhochschule. Dieses Bildungskonzept beruht zum Großteil auf digitalen Veranstaltungen, aber auch auf Veranstaltungen vor Ort am Campus in Köln. Auf diese Weise wird ein ortsunabhängiges Studium neben einer Berufstätigkeit oder einer Ausbildung und gleichzeitig ein persönlicher Kontakt zu den Dozenten und Dozentinnen ermöglicht. Angehende Studierende haben aktuell die Wahl zwischen vier verschiedenen Studiengängen aus dem gesundheitlichen und sozialen Bereich. Mit den Studiengängen möchte die Hochschule den aktuellen Herausforderungen im Gesundheits- und Sozialwesen wie dem Fachkräftemangel und dem hohen Kostendruck begegnen und die Studierenden gezielt auf diese Herausforderungen vorbereiten.