Schließen
Sponsored

Global Management and Communication

  • Abschluss Master
  • Dauer 6 - 8 Semester
  • Art Fernstudium

Sie verfügen nach Ihrem Erststudium im Schnittstellenbereich zwischen Wirtschaftswissenschaften und Sprache bereits über profundes Fachwissen und möchten sich als künftiger Global Player für das internationale Parkett und Ihren nächsten Karriereschritt rüsten? Ihr Ziel ist es, Ihre Managementkenntnisse und Kommunikationskompetenz für den internationalen Kontext auszubauen? Dann liegen Sie mit diesem einmaligen Masterstudiengang an der AKAD University genau richtig. Er kombiniert modernes, internationales Management- Know-how mit interkultureller Kompetenz und öffnet Ihnen beruflich neue Türen.

In der globalisierten Wirtschaft von heute setzen Unternehmen vor allem bei Führungskräften und der Vergabe von Leitungspositionen zunehmend auf Mitarbeiter, die das Rüstzeug für das internationale Management bereits vorweisen. Die zukünftigen Global Player sollten daher nicht nur Wirtschaftskompetenzen und einschlägiges Fremdsprachen-Know-how mitbringen, sondern insbesondere auch die speziellen Zusammenhänge des internationalen Wirtschaftens verstehen sowie interkulturell agieren und kommunizieren können. Und genau diese Kompetenzkombination erwartet Sie im Rahmen des Masterstudiengangs “Global Management and Communication”.

Der integrative Ansatz entspricht in höchstem Maße den Anforderungen aktueller Berufsfelder im höheren Management. Themen des Globalen Managements und der Internationalen Kommunikation werden eng miteinander verknüpft. Damit sind Sie bestens auf künftige Führungspositionen bei international agierenden Unternehmen, Organisationen und Institutionen vorbereitet.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Ihr Studienaufbau Der Fernstudiengang „Global Management and Communication – Master of Arts“ beinhaltet vier aufeinander aufbauende Semester:

  • Semester 1: Neben Schlüsselqualifikationen (Methoden-, Selbst- und Sozialkompetenz) stehen u.a. folgende Schwerpunkte im 1. Semester auf dem Lehrplan: Globale Kommunikation, Interkulturelles Management und Wirtschaftsraum Europa.
  • Semester 2: Themenfelder wie „Global Economics“, Außenwirtschaftspolitik und Welthandel stehen hier im Fokus. Internationale Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsethik runden die Inhalte des 2. Semesters ab.
  • Semester 3: Kernbereich sind zentrale (internationale) Managementthemen, dazu gehören u.a. Organisation und Unternehmensentwicklung, sowie Team Building unter Berücksichtigung interkultureller Aspekte.
  • Semester 4: Selbstständig erarbeiten Sie im 4. Semester unter Anwendung wissenschaftlicher Methoden eine Problemstellung aus einem gewählten Themenbereich und schließen mit dieser Master-Arbeit Ihr Fernstudium ab.

Nutzen Sie als AKAD-Student auch die interessante Option eines dreiwöchigen Studienaufenthalts in Sacramento: Mit dem California Campus Programm!

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Bachelorabschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftskommunikation oder anderen Studiengängen im Schnittfeld von Sprache und Wirtschaft an einer Universität, FH oder Berufsakademie.

Sichere Sprachkenntnisse in Englisch auf der Niveaustufe C1 (sieben Jahre Schulenglisch oder ein Certificate in Advanced English). Bei Wahl der Spezialisierungsrichtung “Wirtschaftsraum Hispanoamerika” sind zusätzlich Sprachkenntnisse in Spanisch auf der Niveaustufe B1 erforderlich.

Studienbewerber ohne ökonomischen Hochschulabschluss können in einem Propädeutikum die notwendigen Kenntnisse erwerben. Das Propädeutikum kann auch studienbegleitend bis zur Wahl einer Spezialisierungsrichtung absolviert werden.

Gebühren

  • Stretchvariante: 48 Monate | 279 € monatlich | 13.392 € gesamt
  • Standardvariante: 36 Monate | 359 € monatlich | 12.924 € gesamt
  • Sprintvariante: 24 Monate | 479 € monatlich | 11.496 € gesamt

Einmalige Prüfungsgebühr: 960 €

zurück zur Hochschule