Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Public Health

  • Abschluss Master of Science
  • Dauer 4 Semester
  • Art Fernstudium

Public Health fokussiert sich auf die Gesundheit und das Wohlergehen von Gemeinschaften und der gesamten Bevölkerung. Studierende in diesem Feld lernen, wie man Gesundheitsstrategien entwickelt, implementiert und bewertet, die darauf abzielen, Krankheiten zu verhindern, Lebensqualität zu verbessern und die Gesundheitsgleichheit zu fördern. Dieses Studienfeld ist multidisziplinär und vereint Aspekte der Epidemiologie, Biostatistik, Gesundheitsmanagement, Gesundheitsförderung, Umweltgesundheit und mehr.

Studium Public Health an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU)

Der Masterstudiengang Public Health an der PMU wird als Onlinestudium angeboten und kann berufsbegleitend absolviert werden. Das Studium, das von den Instituten für Pflegewissenschaft & -praxis sowie Allgemein-, Familien- und Präventivmedizin geleitet wird, zielt darauf ab, den Studierenden ein tiefes Verständnis für globale Gesundheitssysteme, interprofessionelle Zusammenarbeit und forschungsorientierte Ansätze in Public Health zu vermitteln.

Karriereaussichten:

  • Führungskräfte in sämtlichen Einrichtungen der Gesundheitsversorgung (öffentliche und private Sektoren, NGOs, NPOs)
  • Fachkräfte bei Krankenhausgesellschaften, privaten und gesetzlichen Krankenkassen
  • Mitarbeiter*innen in öffentlichen Verwaltungen und staatlichen Gesundheitseinrichtungen
  • Tätigkeiten in internationalen Organisationen wie WHO, EU oder UN
  • Akademische Karrieren in Universitäten oder Forschungsinstituten
  • Beratungstätigkeiten in Consulting- und pharmazeutischen Unternehmen

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf, -inhalte & Besonderheiten

Das Masterstudium Public Health an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität ist als berufsbegleitendes Onlinestudium konzipiert. Es dauert vier Semester und du sammelst insgesamt 120 ECTS-Punkte. Die Lerninhalte sind online zugänglich und ermöglichen dir ein flexibles Lernen. Das Studium ist in zwei Kompetenzlevel gegliedert, in welchen Grundlagen der Prävention und Gesundheitsförderung sowie spezifischere Themen wie Epidemiologie und Global Health behandelt werden. Im gesamten Studium sind zwei Wochen Präsenz am Studienstandort in Salzburg vorgesehen. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums erhältst du als Absolvent*in den Hochschultitel "Master of Science in Public Health" (MScPH).

Studieninhalte

  • Management im Gesundheitswesen
  • Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik
  • Global Health
  • Primary Health Care und Versorgungsforschung
  • Wissenschaftliche Kompetenz: Grundlagen
  • Prävention und Gesundheitsförderung

Zugangsvoraussetzungen

  • Abschluss eines Studiums an einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung in einem Gesundheitsberuf, oder anderweitiger Abschluss eines Studiums an einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung
  • und mehrjährige berufliche oder ehrenamtliche Tätigkeit im Gesundheitswesen

Kosten & Finanzierung

Die monatlichen Studiengebühren für das Studium Public Health betragen:

  • 5.050 Euro pro Kompetenzlevel
  • Zzgl. Prüfungsgebühren: 1.100 Euro
  • Zzgl. Aufnahmegebühr: 250 Euro
  • Gesamtkosten: 11.530,80 Euro

Für noch mehr Infos zum Studiengang und der Hochschule haben wir das Kontaktformular eingerichtet. Einfach ausfüllen und dem Studium noch einen Schritt näherkommen! Kostenlos und unverbindlich.

zurück zur Hochschule

Weitere Master-Studiengänge

Pharmazie