Allgemeine Regelungen von Prüfungen an Universitäten

Ein wichtiger Bestandteil eines jeden Studiums an der Universität sind die Prüfungen. Damit diese nicht schief gehen und die Studierenden genau wissen, welche Rahmenbedingungen sie zu erwarten haben, sind die allgemeinen Regelungen zu Prüfungen an Universitäten im Universitätsgesetz festgehalten. Hier findest du alle wichtigen Infos über die Regeln von Prüfungen!

Prüfungen werden im Universitätsrecht geregelt. Zwar ist nicht festgelegt, wie eine Prüfung inhaltlich aussehen muss (das bleibt dem Lehrpersonal überlassen), aber was die Festlegung von Prüfungsterminen betrifft oder die Wahl des Prüfers gibt es Definitionen im Universitätsgesetz.

Prüfungstermine

Manchmal hat man ja das Gefühl, dass Prüfungen von Professoren nicht so gerne abgehalten werden. Ärgerlich ist es auch, wenn man einmal eine Prüfung versäumt und vielleicht lange auf die nächste warten muss. Prinzipiell muss es aber genügend Prüfungstermine geben. Im § 59 des Universitätsgesetzes ist festgeschrieben, dass Prüfungen am Anfang, in der Mitte und am Ende des Semesters anzusetzen sind. Prüfungstermine darüber hinaus stehen den Prüfern natürlich frei.

Wahl des Prüfers

Es ist prinzipiell möglich, einen Antrag auf die Wahl des Prüfers (§59) zu stellen, wenn es an der Universität mehrere Prüfer für die gleiche Lehrveranstaltung gibt. Diese Anträge sind laut Gesetz nach Möglichkeit zu berücksichtigen. Zu entsprechen ist dem Antrag aber erst, wenn jemand zur zweiten Wiederholung einer Prüfung antritt (das heißt beim dritten Prüfungsantritt).

Abweichende Prüfungsmethode

Wenn der betreffende Studierende eine länger andauernde Behinderung nachweisen kann, aufgrund derer das Ablegen der Prüfung mittels einer vorgeschriebenen Methode unmöglich ist, so kann ein Antrag auf eine abweichende Prüfungsmethode gestellt werden.

Hinweis: Der genaue Wortlaut der jeweiligen Gesetze kann im Rechtsinformationssystem des Bundeskanzleramtes nachgelesen werden.

Mehr zum Thema:

Studieren mit Behinderung

War dieser Text hilfreich für dich?

3,00 /5 (Abstimmungen: 2)

Was ist Studieren.at?

Studieren.at listet dir alle Universitäten, Fachhochschulen, Privatuniversitäten und Pädagogischen Hochschulen aus ganz Österreich. Egal ob Bachelor, Master, MBA, Diplom oder Doktor – bei uns findest du dein Traumstudium: von A wie Agrartechnologie bis Z wie Zoologie. Und in unseren ausführlichen Ratgeberartikeln beantworten wir alle deine Fragen zur Studienwahl!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de