Bachelor und Meister sind gleichwertig

Handwerkliche Abschlüsse werden weiter aufgewertet: Ende Januar 2016 hat der Ministerrat den "Nationalen Qualifikationsrahmen (NQR)" beschlossen, in dessen Kontext berufliche Abschlüsse wie der Meister nun mit einem akademischen Titel vergleichbar werden.

Konkret besagt die neue Regelung, dass berufliche Abschlüsse nun erstmals in ein achtstufiges, europaweites Kompetenzsystem eingeordnet und dementsprechend (teilweise) auf eine Stufe mit akademischer Bildung gestellt werden. Das bedeutet, dass österreichische Meister und Ingenieure nun auf einer Stufe (6) mit Bachelor-Absolventen stehen. Auf Stufe 4 werden sich in Zukunft Lehrabschlüsse ex aequo mit der AHS-Matura finden, auf Stufe 5 hingegen die HTL-Matura.

Widerstand gegen die neue Regelung gab es nach der Bekanntmachung vor allem aus der akademischen Welt. Die Hochschulen waren in Sorge, dass ein handwerklicher Meister in Zukunft zur Aufnahme eines Masterstudiums berechtigt – was allerdings nicht der Fall sein wird. Konkrete Vorteile ergeben sich für die Praktiker dennoch; wie auch bei den akademischen Abschlüssen werden ihre Titel nun europaweit vergleichbar und ersparen so mühsame Anerkennungsverfahren im außer-österreichischen Ausland.

Die Schaffung einer NQR-Koordinationsstelle ist bereits in Planung; bis 2018 sollen alle beruflichen Abschlüsse endgültig eingestuft werden. Eingang finden sollen dann übrigens auch non-formale Abschlüsse, wie sie zum Beispiel in Lehrgängen erworben werden können.
Quelle: kurier.at

War dieser Text hilfreich für dich?

4,00 /5 (Abstimmungen: 1)

Was ist Studieren.at?

Studieren.at listet dir alle Universitäten, Fachhochschulen, Privatuniversitäten und Pädagogischen Hochschulen aus ganz Österreich. Egal ob Bachelor, Master, MBA, Diplom oder Doktor – bei uns findest du dein Traumstudium: von A wie Agrartechnologie bis Z wie Zoologie. Und in unseren ausführlichen Ratgeberartikeln beantworten wir alle deine Fragen zur Studienwahl!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de