Schließen
Sponsored

Energie- und Umweltmanagement

  • Abschluss Bachelor of Science in Engineering
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Das Bachelorstudium verfolgt das Ziel, Fachleute im Bereich Gebäude, Energie und Umwelt mit Dialogfähigkeit zu anderen Fachbereichen wie Wirtschaft und Recht aus- und weiterzubilden.

In diesem Studium sind Sie richtig, wenn Sie für eine nachhaltig gesicherte Zukunft arbeiten und forschen wollen.

Der Studiengang Energie- und Umweltmanagement kann wahlweise Vollzeit, berufsbegleitend oder verlängert berufsbegleitend studiert werden

Highlights:

  • zukunftsorientierte, einzigartige technische Ausbildung mit Wirtschafts- und Sprachfokus
  • hoher Anteil an praxisorientierten Lehrveranstaltungen in einem einzigartigen Labor für Energie- und Umwelttechnik
  • möglicher Erwerb von Zusatzqualifikationen während des Studiums (Zertifikate wie ProjektmanagerIn, Abfallbeauftragte/r, interne/r Qualitäts-, Umwelt-, Energie-AuditorIn…)
  • Projektarbeiten als optimale Vorbereitung auf das Berufspraktikum und Berufsleben
  • flexible Studienmöglichkeiten zur optimalen Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Privatleben
  • individuelle Begleitung vor und während des Studiums durch Stützkurse für Studierende ohne technisch/naturwissenschaftliches Vorwissen, Begleitkurse für alle Studierenden

Berufsfelder:

AbsolventInnen arbeiten in Energie- und Umweltunternehmen, technischen Büros, Umweltschutzorganisationen, Entsorgungsunternehmen und im Anlagenbau und planen, verändern und verbessern technische Systeme, Produkte und betriebliche Abläufe mit dem Ziel einer möglichst hohen Energieeffizienz, maximaler Ressourcenschonung und geringer Umweltauswirkungen:

Energie-, Gebäude- und Umwelttechnik

  • ProduktmanagerIn
  • PlanungsingenieurIn
  • ProzesstechnikerIn
  • ProjektkoordinatorIn
  • kaufmännisch-technische ProjektabwicklerIn
  • ProjektleiterIn
  • Vertriebs- und KundendienstingenieurIn

Energiewirtschaft und Energiemanagement

  • EnergiemanagerIn
  • Energiebeauftragte/r
  • EnergieberaterIn
  • EnergieauditorIn
  • ProjektkoordinatorIn
  • ProjektleiterIn
  • ConsulterIn
  • QualitätsmanagerIn

Ökologie und Umweltmanagement

  • UmweltmanagerIn
  • Umweltbeauftragte/r
  • UmweltberaterIn
  • UmweltauditorIn
  • Abfallbeauftragte/r
  • QualitätsmanagerIn
  • ProjektkoordinatorIn
  • ProjektleiterIn
  • ConsulterIn

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

3 Studienjahre / 6 Semester

1. Studienjahr

  • Einführung in Energie und Umwelt
  • Natur- und Ingenieruswissenschaften
  • Integrative Mathematik
  • Engineering
  • Wirtschaft und Recht
  • Sprache und Methoden
  • Entrepreneurship und Recht

2. Studienjahr

  • Ökologie
  • Umweltmanagement – Einführung
  • Umwelttechnik – Wasser
  • Thermodynamik
  • Nachhaltige Gebäude
  • Umwelttechnik – Luft
  • Umwelt – Vertiefung
  • Energieverfahrenstechnik
  • Sprache und Methoden

3. Studienjahr

  • Angewandte Mess- und Regelungstechnik
  • Energie – Vertiefung
  • Elektrotechnik
  • Anwendung und Vertiefung
  • Sprache und Methoden
  • Ausgewählte Kapitel des Energie- und Umweltmanagements
  • Berufspraktikum

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen: Für ein Bachelorstudium an unserer Organisation erfüllen Sie eine der folgenden Voraussetzungen:

  • Matura ODER Studienberechtigungs- oder Berufsreifeprüfung ODER Vorbereitungslehrgang mit Zusatzqualifikationsprüfung.

Kosten: keine Studiengebühren

zurück zur Hochschule