Schließen
Sponsored

Gebäude- und Energietechnik

  • Abschluss Bachelor of Science in Engineering
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Das Bachelorstudium verfolgt das Ziel Fachleute auszubilden, die sich mit der Planung, Installation oder dem laufenden Betrieb technischer Einrichtungen in Gebäuden beschäftigen. Wesentliches Ziel dabei ist es, für die NutzerInnen eines Gebäudes behagliche und komfortable Umgebungsbedingungen zu schaffen und dabei so energieeffizient, ressourcenschonend und ökologisch wie möglich zu sein.

Der Studiengang Gebäude- und Energietechnik kann wahlweise Vollzeit, berufsbegleitend oder verlängert berufsbegleitend studiert werden.

Highlights:

  • Einzigartige Ausbildung im Bereich Gebäudetechnik und Energietechnik. Langjährige Expertise
  • Hoher Anteil an Lehrveranstaltungen in einem einzigartigen Labor für Gebäudetechnik und Energietechnik
  • Flexible Studienmöglichkeiten zur optimalen Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Privatleben
  • Individuelle Begleitung vor und während des Studiums durch Stützkurse für Studierende ohne technisch/ naturwissenschaftliches Vorwissen, Begleitkurse für alle Studierenden

Berufsfelder: Absolventinnen und Absolventen arbeiten in Unternehmen und Organisationen, die sich mit der Konzeption, Planung, Ausschreibung, Ausführung und Errichtung, Bauüberwachung, Betriebsführung, Sanierung, Analyse und Optimierung von gebäudetechnischen Anlagen und Einrichtungen beschäftigen. Sie verstehen dabei die technische Gebäudeausrüstung mit ihren Wechselwirkungen zu Gebäude, Nutzer*innen und Umwelteinflüssen als Gesamtsystem, und sie verstehen, dass Gebäude speziell bzgl. Energieversorgung im Kontext mit anderen Gebäuden zu betrachten sind (auf Ebene von Local Energy Communities).

Planung, Bau- und Projektleitung

  • HKLS-TechnikerIn
  • PlanungsingenieurIn
  • ProjektkoordinatorIn
  • kaufmännisch-technische ProjektabwicklerIn
  • ProjektleiterIn
  • BaustellenkoordinatorIn

Vertrieb, Schulung, Kundendienst und Verkauf

  • ProduktmanagerIn
  • Vertriebs- und KundendienstingenieurIn
  • AuftragskoordinatorIn

Betrieb und Sanierung; Beratung

  • GebäudemanagerIn
  • InstandhaltungsmanagerIn
  • ConsulterIn
  • EnergieberaterIn
  • EnergieauditorIn

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

3 Studienjahre / 6 Semester

1. Studienjahr

1. Semester

  • Einführung in die Gebäude- und Energietechnik
  • Natur- und Ingenieurswissenschaften
  • Engineering
  • Wirtschaft und Recht
  • Sprache und Methoden

2. Semester

  • Natur- und Ingenieurswissenschaften
  • Mathematik für Ingenieure
  • Elektrotechnik, Lichttechnik und Photovoltaik
  • Entrepreneurship und Recht
  • Sprache und Methoden

2. Studienjahr

3. Semester

  • Gas- und Sanitärtechnik
  • Thermodynamik
  • Wärmeübertragung und Strömungslehre
  • Energieeffiziente Gebäude
  • Sprache und Methoden

4. Semester

  • Thermische Energietechnik
  • Regenerative thermische Energiesysteme
  • Angewandte Messtechnik
  • Digitales Planungsprojekt
  • Sprache und Methoden

3. Studienjahr

5. Semester

  • Klima- und Kältetechnik
  • Angewandte Regelungstechnik
  • Energieverteilung und Energieabgabe
  • Digitales Planungsprojekt
  • Sprache und Methoden

6. Semester

  • Berufspraktikum
  • Sonderkapitel der Gebäude und Energietechnik
  • Anwendung und Vertiefung

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen: Für ein Bachelorstudium an unserer Organisation erfüllen Sie eine der folgenden Voraussetzungen:

  • Matura ODER Studienberechtigungs- oder Berufsreifeprüfung ODER Vorbereitungslehrgang mit Zusatzqualifikationsprüfung.

Kosten: keine Studiengebühren

zurück zur Hochschule