Schließen
Sponsored

Mediengestaltung

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 9 Monate
  • Art Fernlehrgang

Mediengestalter*innen sind für die Erstellung und Bearbeitung von visuellen Medien zuständig, wie beispielsweise Grafiken, Layouts, Animationen und Webseiten. Sie arbeiten eng mit Agenturen und dem Marketingteams zusammen, um kreative Konzepte zu entwickeln und umzusetzen und damit eine ansprechende und wirkungsvolle Darstellung für Werbung, PR und Unternehmen zu gewährleisten.

In der Weiterbildung „Mediengestaltung“ lernen Sie die grundlegenden Konzepte und Techniken zur Erstellung visueller Medien, wie Grafikdesign, Bildbearbeitung, Layoutgestaltung und Typografie kennen. Darüber hinaus werden Sie auch Kenntnisse in der Nutzung von Design-Software und der Umsetzung von Designprinzipien in verschiedenen Medienformaten, wie Print, Web und Social Media, erlangen, welche Ihnen eine Vielzahl an Karrieremöglichkeiten eröffnet.

Karriereaussichten: 

  • Werbeagenturen
  • Grafikdesign-Studios
  • Marketingabteilungen von Unternehmen
  • Verlage und Druckereien
  • Webdesign- und digitale Agenturen
  • Medienunternehmen (TV, Film, Rundfunk)
  • Selbstständigkeit/freiberufliche Tätigkeit als Mediengestalter
  • E-Learning-Unternehmen
  • PR- und Kommunikationsagenturen

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Weiterbildungsinhalte, -verlauf & Besonderheiten

Die Weiterbildung dauert in der Regel neun Monate, kann aber kostenfrei um bis zu weitere fünf Monate verlängert werden. Das flexible Fernlernsystem ermöglicht es Ihnen, sich auch neben Beruf und Familie weiterzubilden. Sie haben jederzeit Zugriff auf einen innovativen Online-Campus, auf dem Sie alle Materialien zur Verfügung gestellt bekommen. Am Ende erhalten Sie ein Hochschulzertifikat als Nachweis Ihrer Leistungen.

Inhalte

  • Medienkommunikation und -psychologie
  • Gestaltung und Kreativität
  • Gestaltung interaktiver Systeme
  • Medienwirtschaft, - management und -ethik
  • Gestaltungspraxis – Online- und Printmedien
  • Gestaltungspraxis – Film und Ton
  • Gestaltungspraxis – Fotografie und Bild

Für noch mehr Infos zur Weiterbildung und dem Anbieter haben wir das Kontaktformular eingerichtet. Einfach ausfüllen und der Weiterbildung noch einen Schritt näherkommen! Kostenlos und unverbindlich.

zurück zur Hochschule