Philosophie Studium

Du willst Antworten auf die großen Fragen der Menschheit finden? Du willst alles über das menschliche Handeln und Denken wissen? Dann nichts wie ran ans Philosophie Studium. Wir haben dir dazu die wichtigsten Infos wie Voraussetzungen, Inhalte und Hochschulen zusammengestellt.

Im Philosophie Studium setzt du dich mit den großen und vielfältigen Fragen der Vergangenheit und Gegenwart auseinander. Du lernst, philosophische Werke zu analysieren, philosophische Problemlösungen zu hinterfragen und neue Gedankengänge oder Theorien zu erarbeiten. Dazu gehört natürlich auch, dass du alles, was bei dir auf dem Prüfstand ist, mit Argumenten rechtfertigen kannst. Wenn du ein Philosophie Studium beginnen möchtest, dann solltest du sehr aufgeschlossen und ständig dazu bereit sein, dich mit neuen gesellschaftlichen und auch geschichtlichen Themen zu befassen.

Die Philosophie untersucht die Grundsätze und das Handeln von Menschen ganzheitlich und vernunftbegründet. Dabei geht es viel um Reflexion und Analyse zum Beispiel von in der Vergangenheit aufgestellten philosophischen Theorien. Du gehst Fragen nach wie „Gibt es eine Wirklichkeit?“ und „Was ist Moral?“.

Und nein, wer Philosophie studiert wird am Ende nicht Taxifahrer werden, wie böse Zungen behaupten. Ein klassischer Karriereweg ist zwar nicht vorgegeben, aber dir stehen dennoch vielfältige Wege und berufliche Möglichkeiten offen.

Das Philosophie Studium im Überblick

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen musst du für das Philosophie Studium mitbringen:

Bachelor

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Ergänzungsprüfung nach Zulassung: Latein

Master

  • Fachlich infrage kommendes Bachelorstudium oder Äquivalent

Persönliche Voraussetzungen

  • Motivation und Disziplin sehr viele (abstrakte, lange und gehaltvolle) Texte im Studium durchzulesen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Kommunikationsstärke
  • Abstraktes Denken
  • Interesse an der Philosophie im Allgemeinen und nicht nur für ein ganz bestimmtes Gebiet
  • Fähigkeit, sich kritisch mit der Umwelt auseinanderzusetzen
  • Gutes und breites Allgemeinwissen, weil die Philosophie so ziemlich jeden Bereich mit ihren Fragenstellungen betrifft
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil, da auch Texte im Original gelesen werden

Studieninhalte

Das Philosophie Studium ist grundsätzlich ein theoretisch angelegtes Studium. Im Philosophie Studium lernst du eine Vielzahl von Problemen, Lehrmeinungen, Fragestellungen, Methoden und natürlich die wesentlichen Begriffe des Faches selbst kennen.

Ein ebenfalls wichtiger Bestandteil des Philosophie Studiums sind allgemeine Fertigkeiten wie Probleme erkennen und lösen, Standpunkte analysieren, kritisieren, vergleichen und gegebenenfalls neu aufstellen oder auch Texte und Materialien einordnen. Außerdem erwirbst du eine große Kompetenz in Argumentation und Kommunikation.

Neben der methodischen Ausbildung gibt es eine breite Palette an Themengebieten, in die du dich einarbeiten kannst. Diese Themen reichen von „Angewandte Ethik“ über „Gut und Böse“ bis hin zu „Wirklichkeit und Wahrheit“ oder „Das Eigene und das Fremde“.

Weitere Inhalte im Studium können sein:

  • Geschichte der Philosophie
  • Theoretische und Praktische Philosophie
  • Einführung in die Philosophie
  • Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Argumentationstheorie
  • Logik
  • Ethik
  • Erkenntnistheorie
  • Metaphysik/Ontologie
  • Sprachphilosophie
  • Wissenschaftstheorie

Neben den Grundlagen kannst du im Laufe des Studiums auch Wahlfächer belegen, die sich mit speziellen Themen wie Politik, Recht, Ethik in der Medizin, Frauen- und Geschlechterforschung oder Bildung, Medien und Kultur beschäftigen. Am Ende deines Studium schreibst du deine Bachelorarbeit und schließt das Studium bei Bestehen aller Prüfungen mit dem Bachelor of Arts ab. Natürlich kannst du nach deinem Bachelor- und Masterstudium in Philosophie noch ein Doktoratsstudium hinten dranhängen.

Dauer & Verlauf

Bachelor

Dauer: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts
ECTS-Credits: 180
Studienform: Vollzeit, Fernstudium
Besonderheiten: keine

Master

Dauer: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts
ECTS-Credits: 120
Studientyp: Vollzeit
Besonderheiten: keine

Karriere & Gehalt

Es gibt kein Berufsfeld, in das du mit deinem abgeschlossenen Philosophie Studium direkt einsteigen kannst, da das Studium keinen direkten Berufsbezug aufweist. Aber das (Bachelor)Studium fördert deine Kompetenzen und Qualifikationen und hilft dir so bei der Ausübung eines Berufes. So hast du zum Beispiel gelernt, wie du argumentierst und kommunizierst, du weißt, wie du komplexe Strukturen analysierst und wie du deinen eigenen Entscheidungen rechtfertigen kannst. Das sind wertvolle Eigenschaften, die dir helfen, den Weg in das Berufsleben zu finden.

Auch wenn es keinen konkreten Berufsweg wie etwa bei Medizinern oder Lehrern gibt, bieten sich viele berufliche Möglichkeiten für dich an. Aber es ist wichtig und gut, wenn du dich bereits während deines Studiums mit deinen beruflichen Perspektiven und Wünschen auseinandersetzt und entsprechende Erfahrungen mit Hilfe von Praktika und Nebenjobs sammelst.

Möglichen Einsatzgebiete für Philosophen sind:

  • Verlagswesen
  • Medien
  • Presse
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Bildungseinrichtungen
  • Politische Beratung
  • Lehre, Wissenschaft und Forschung
  • Erwachsenenbildung
  • Wissenschaftliches, kulturelles und allgemeines Management

Wie viel du mit einem Philosophie Studium verdienst, lässt sich nur schwer sagen, da es das Gehalt von verschiedenen Faktoren wie Branche, Arbeitgeber und eigener Qualifikation abhängig ist. Laut Gehaltskompass.at kannst du ein Einstiegsgehalt zwischen gut 2.300 Euro und 2.600 Euro brutto im Monat bekommen.

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 5)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "studieren":

Was ist Studieren.at?

Studieren.at listet dir alle Universitäten, Fachhochschulen, Privatuniversitäten und Pädagogischen Hochschulen aus ganz Österreich. Egal ob Bachelor, Master, MBA, Diplom oder Doktor – bei uns findest du dein Traumstudium: von A wie Agrartechnologie bis Z wie Zoologie. Und in unseren ausführlichen Ratgeberartikeln beantworten wir alle deine Fragen zur Studienwahl!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de