Schließen
Sponsored

Human Resource Management und Arbeitsrecht

  • Abschluss Master of Arts in Business
  • Dauer 4 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Im Masterstudiengang Human Resource Management und Arbeitsrecht sind Sie richtig, wenn Sie im HR Management von Unternehmen und Non-Profit Organisationen arbeiten wollen oder dort schon arbeiten, sei es als HR-Business-Partner*in, Recruiter*in, Personalentwickler*in, HR-Administrator*in oder Arbeitsrechtsexpert*in.

Sie bringen das Interesse an diesen Feldern mit und wir steuern das betriebswirtschaftliche Fundament in Strategic Human Resource Management, Human Resource and People Development, Recruitment, HR Process and Data Management sowie Compensation Management und Employment Conditions bei. Außerdem geben wir Ihnen das rechtliche Know-how im Individual- und Kollektivarbeitsrecht sowie dem Sozialrecht mit und schulen Ihre Kompetenzen und Fähigkeiten im Bereich Management und Kommunikation. Dazu zählen das Führen von Recruitmentgesprächen auf Deutsch und Englisch, die Durchführung von Job Assessments, das Führen von Verhandlungen und Jahresgesprächen sowie International and Intercultural Business Behaviour, Diversity Management oder Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Im dritten Semester können Sie sich weiterführend auf Recht im internationalen HR Management oder Personalentwicklung und internationale Arbeitsmärkte spezialisieren. Im vierten Semester überschreiten wir in einer abschließenden Exkursion gemeinsam Ländergrenzen, um uns einen Eindruck vom HR Management in anderen Ländern und Märkten zu verschaffen. Aktuell stehen hier das Baltikum und die benachbarten CEE-Länder auf dem Reiseplan.

Berufsfelder:

AbsolventInnen arbeiten üblicherweise in nationalen und internationalen Unternehmen, in Personalberatungsunternehmen, in öffentlichen Organisationen und Interessenvertretungen in den Bereichen:

Personalmanagement

  • LeiterIn von Human Resource Management-Abteilungen, Arbeits- und Sozialrechts-ExpertInnen

Personalentwicklung und -organisation

Führung von Teams

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

2 Studienjahre / 4 Semester

1. Studienjahr

  • Strategic Human Resource Management
  • Human Resource and People Development
  • Grundlagen Arbeitsrecht
  • Recruitment
  • Relationship Management and Teamwork
  • Aktuelle HR Themen und Reflexion
  • HR Process and Data Management
  • Individualarbeitsrecht und Sozialrecht
  • Compensation Management and Employment Conditions
  • Forschungsmethoden im Human Resource Management
  • HR Management Skills

2. Studienjahr

  • Kollektivarbeitsrecht
  • International HR Management Skills
  • Spezialisierung: Recht im HR Management ODER Personalentwicklung und Arbeitsmärkte
  • Masterarbeit
  • Communication Skills
  • Exkursion und Reflexion
  • Abschließende Prüfung

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen: Der Fachhochschul-Masterstudiengang Human Resource Management und Arbeitsrecht ist für Personen, die ein mindestens dreijähriges Studium an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung abgeschlossen und mindestens 180 ECTS Punkte erworben haben, zugänglich. StudienwerberInnen haben darüber hinaus einen Nachweis über den Mindestumfang von 20 ECTS im Bereich Wirtschaftswissenschaften und/oder Rechtswissenschaften zu erbringen. Diese Basiskompetenz muss auf Hochschulniveau erfolgt sein, aber nicht zwangsläufig aus einem abgeschlossenen Studium stammen.

Kosten: keine Studiengebühren

zurück zur Hochschule