Musikwissenschaft Studium

Du liebst Musik in all ihren Facetten? Dann ist ein Musikwissenschaft Studium genau das Richtige für dich! Erfahre hier alles zu Voraussetzungen, Studieninhalten und Karriere nach dem Studium. Auch listen wir dir passende Universitäten auf, die Musikwissenschaft Studien anbieten.

Musik ist deine Leidenschaft? Nicht nur das Musizieren und Hören von Musik machen dir Freude, sondern bist auch an den Hintergründen interessiert, wie bestimmte Musik entstanden ist? Dann bist du ein wahrer Musik-Crack!

Mach doch dein Hobby mit einem Musikwissenschaft Studium einfach zum Beruf. Hier beschäftigst du dich mit Musik in all ihren Kontexten: Geschichte der Musik, Musik der Gegenwart, Musikpsychologie, Musikästhetik, Musikkulturen der Welt und noch vieles Weitere.

Daneben beschäftigst du dich mit den gängigen Methoden und Theorien der Musikwissenschaften, lernst Fachliteratur selbständig zu rezipieren, beherrscht die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens und bist in der Lage musikwissenschaftliche Prozesse zu verstehen, zu deuten und in einer geeigneten Sprache zu formulieren.

Nach deinem Studium bist du dann thematisch breit aufgestellt und quasi überall dort einsetzbar, wo musikalische und kulturelle Kompetenzen erfordert werden. Hier bieten sich Tätigkeiten in Medienberufen (Rundfunk, Fernsehen, Print und Online), Museen, Musiksammlungen oder in Verlagen und Plattenlabels an. Aber auch eine akademische Laufbahn oder eine Tätigkeit in der Erwachsenenbildung ist nach deinem Musikstudium möglich.

Das Musikwissenschaft Studium wird nur an Universitäten und Kunstuniversitäten angeboten und kann mit einem Bachelor und einem Master abgeschlossen werden.

Das Musikwissenschaft Studium im Überblick

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen musst du für das Musikwissenschaft Studium mitbringen:

Bachelor

  • Allgemeine Universitätsreife
  • Erfolgreiche Teilnahme an einer Aufnahmeprüfung

Master

  • Fachnahes Erststudium (Bachelor oder Diplom)

Persönliche Voraussetzungen

  • Interesse an Musik und Kultur
  • Musikalische Begabung von Vorteil

Studieninhalte

Im Musikwissenschaft Studium beschäftigst du dich mit Musik in all ihren Kontexten sowie Miteinbezug kultureller, gesellschaftlicher und genderspezifischer Aspekte. So befasst du dich zum Beispiel mit dem Verhältnis von Musik und Gesellschaft, Musikpsychologie, musikalischer Akustik, Musikgeschichte oder Medien und Technologien der Musikverarbeitung.

Folgende Inhalte können dir im Musikwissenschaft Studium begegnen:

  • Harmonielehre
  • Epochen der Musikgeschichte
  • Historischer Tonsatz
  • Musikalische Akustik und Transkription
  • Musikethnologie und Popularmusikforschung 
  • Geschichte und Analyse von Musikkulturen 
  • Popularmusik
  • Kulturwissenschaftliche Musikbetrachtung

Neben den fachspezifischen Kenntnissen zu Musik lernst du im Studium unter musikwissenschaftlichen Aspekten zu forschen, handeln und argumentieren. Dazu gehört das Rezipieren und Recherchieren musikwissenschaftlicher Literatur sowie die Fähigkeit, selbst relevante, musikwissenschaftliche Fragestellungen zu formulieren.

Des Weiteren verfügst du nach deinem Musikwissenschaft Studium über eine Reihe wertvoller personaler und sozialer Kompetenzen, wie Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Reflexions- Problemlösungskompetenzen.

Dauer & Verlauf

Bachelor

Abschluss: Bachelor of Arts (BA)
Dauer: 6 Semester / 180 ECTS
Studienform: Vollzeit

Master

Abschluss: Master of Arts (MA)
Dauer: 4 Semester / 120 ECTS
Studienform: Vollzeit

Karriere & Gehalt

Nach deinem Musikwissenschaft Studium bist du mit deinen erworbenen Fähigkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen, die musikalische und kulturelle Kompetenzen erfordern, einsetzbar. Dazu zählen vor allem Berufe in der Kultur-, Medien- und Kommunikationsbranche. So kannst nach deinem Musikwissenschaft Studium genauso gut einen Medienberuf ausführen, wie eine akademische Laufbahn einschlagen.

Zu den Tätigkeits- und Berufsfeldern von Musikwissenschaftlern zählen zum Beispiel:

  • Lehre und Forschung an privaten und öffentlichen Einrichtungen
  • Musiksammlungen
  • musikbezogene Dokumentationseinrichtungen aller Art (Bibliotheken, Archive, Museen, Musikinformationszentren)
  • Kulturverwaltung, -politik und -management
  • Tätigkeiten in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien und Online-Magazinen

Gehalt

Was du nach deinem Musikwissenschaft Studium verdienst, lässt sich nicht so einfach sagen. Das Gehalt einer Person bemisst sich nämlich an vielen verschiedenen Faktoren. Dazu zählen neben der Branche des Unternehmens auch die Anzahl der dort beschäftigten Mitarbeiter oder das Bundesland, in dem du arbeitest.

Auch deine persönlichen Voraussetzungen spielen eine Rolle. Über welchen akademischen Abschluss verfügst du? Oder konntest du bereits relevante Berufserfahrung in einem bestimmten Bereich sammeln?

Du merkst also, dass das Gehalt sich aus vielen einzelnen Faktoren zusammensetzt. Laut der Seite Gehaltskompass.at, verdienen Musikwissenschaftler zwischen 2.300 und 2.500 Euro Brutto im Monat.

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "studieren" *:

Was ist Studieren.at?

Studieren.at listet dir alle Universitäten, Fachhochschulen, Privatuniversitäten und Pädagogischen Hochschulen aus ganz Österreich. Egal ob Bachelor, Master, MBA, Diplom oder Doktor – bei uns findest du dein Traumstudium: von A wie Agrartechnologie bis Z wie Zoologie. Und in unseren ausführlichen Ratgeberartikeln beantworten wir alle deine Fragen zur Studienwahl!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de