Mobilitätswirtschaft

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Art

Vollzeit

Je mehr Digitalisierung und Nachhaltigkeit in den Vordergrund rücken, umso mehr Chancen und Herausforderungen entstehen auch im Mobilitätssektor. Im Bachelorstudium Mobilitätswirtschaft an der Hochschule Fresenius gestalten die Studierenden zukünftige Entwicklungen in der Automobilindustrie mit und beschäftigen sich mit aktuellen Trends, wie beispielsweise Carsharing oder autonomes Fahren. Dafür erwerben sie wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen und eignen sich Management-Know-how an. In den letzten Semestern gibt es die Möglichkeit, sich je nach Interesse auf einen Schwerpunkt zu spezialisieren und somit interessante Einsatzfelder zu eröffnen. Das Studium orientiert sich dabei stark an der Praxis – so können die Studierenden bei Exkursionen und Gastvorträgen von Branchenexperten lernen. Zudem kann auch ein Praxissemester integriert werden. Mit einem Abschluss in dieser zukunftsträchtigen Branche stehen die Jobperspektiven sehr gut. Absolventen und Absolventinnen können als Mobilitätsmanager durchstarten und in verschiedenen Bereichen tätig werden.

Infomaterial anfordern