Soziale Arbeit: Entwickeln und Gestalten

Abschluss

Master

Dauer

4 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Du bringst bereits Basisqualifikationen in sozialen Berufsfeldern mit und möchtest deine entwicklungsbezogenen und gestalterischen Handlungskompetenzen vertiefen? Du begeisterst dich für die Entwicklung und Durchführung von Projekten und findest es spannend, Neuentwicklungen der sozialen Landschaft aktiv mitzugestalten? Im Master-Studium „Soziale Arbeit: Entwickeln und Gestalten“ wirst du neben deinem Beruf zum Experten für Neuentwicklungen und Gestaltungsperspektiven für soziale Arrangements ausgebildet und auf deine Tätigkeit als Architekt der sozialen Landschaft bestens vorbereitet.

Neue Herausforderungen stehen dem Sozialwesen gegenüber: Der demografische Wandel mit einer alternden Gesellschaft, segmentierte Schulkarrieren und die Biografisierung der Berufseinmündung der jungen Generation sowie eine starke Beanspruchung der mittleren Generation bilden Trends ab, welche gekoppelt an angespannte öffentliche Haushalte eine Restrukturierung sozialer Dienste verlangen. Genau hier setzt das Master-Studium Soziale Arbeit an und bringt hoch qualifizierte Experten hervor, welche diesen Herausforderungen professionell entgegentreten können.

Eine weite Bandbreite an Tätigkeitsfeldern eröffnet sich dir mit diesem Master-Studium, wie beispielsweise in Kommunen / Öffentlichen Verwaltungen, bei (Weiter-)Bildungsinstituten, Einrichtungen der Wohlfahrtspflege, Einrichtungen des Gesundheitswesens, Organisationen der Sozialwirtschaft, Gebietskörperschaften, Verbänden, privatwirtschaftlich organisierten Consulting-Firmen oder Genossenschaften.

Infomaterial anfordern