Digital Marketing*

Abschluss

Master of Arts

Dauer

4 Semester

Art

Vollzeit

*...vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria

Der Masterstudiengang Digital Marketing konzentriert sich auf den Kompetenzaufbau an der Schnittstelle von Marketing, Kreativität & Webtechnologie, kombiniert mit sozialen Kompetenzen und der Vermittlung von Führungsqualitäten.

Berufsfelder

  • Marketing & Communications ManagerIn
  • Digitale Brand & Content ManagerIn
  • Social Media ManagerIn
  • Customer Experience ManagerIn
  • Medien- und KommunikationsberaterIn SEO/SEA ManagerIn
  • Omnichannel ManagerIn

Professionals für Digitale Medien

Gesellschaften und ihre Märkte erfahren tiefgreifende Veränderungen durch neue Medien. Die durch Medien vermittelte Kommunikation durchdringt das Alltagsleben. Unternehmen wie auch Konsumenten reagieren auf das neue kommunikative Umfeld, das digitale und soziale Medien wie Facebook, Instagram und ähnliche in Kombination mit herkömmlichen Medienkanälen bieten. In dieser zunehmend von digitaler Kommunikation geprägten Wissensgesellschaft bilden die AbsolventInnen von Digital Marketing die immer wichtiger werdende Schnittstelle zwischen Unternehmen und individualisierter Öffentlichkeit: Professioneller Medieneinsatz wird für den Unternehmenserfolg unabdingbar.

Kernkompetenzen Marketing, Kommunikation & Webtechnologie

Der Vollzeit-Masterstudiengang richtet sich an Vollzeitstudierende mit großem Interesse an Marketing und Technikaffinität. Schwerpunkte bilden die betriebswirtschaftliche Ausbildung mit Fokus auf digitales Marketingmanagement, fundiertes Wissen zu Medien, sowie technologische Entwicklungen in der Kommunikation.

Wichtige Aspekte sind die userzentrierte crossmediale Produktion von Inhalten im Kontext erfolgreichen Content Marketings, der passende Einsatz von Social Media und die sinnvolle Integration verschiedener Kanäle in einer Omnichannel Marketing Strategie.

Die AbsolventInnen werden aufgrund ihres umfassenden Wissens in den Kernbereichen des Digital Marketings – in Kombination mit führungsrelevanter Sozialkompetenz und mit praktisch erworbenen Projektmanagementfähigkeiten durch Unternehmensprojekte – bestens auf leitende Positionen vorbereitet.

Infomaterial anfordern