Schließen
Sponsored

International Management and Leadership

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Sie streben eine leitende Aufgabe oder Manager/innenposition an? Sie haben das Ziel international zu arbeiten und ein weltweites Netzwerk aufzubauen? Dann sind neben Ihren bereits erworbenen fachlichen Kompetenzen, ein Know-how betriebswirtschaftlicher und wirtschaftswissenschaftlicher Grundlagen unumgänglich. Denn die wachsenden Anforderungen der neuen Arbeitswelt stellen an werdende Führungskräfte den Anspruch, auf jedem Gebiet sicher und kompetent agieren zu können. Genau deshalb richtet sich der Studiengang International Management und Leadership auch an Personen, die einen Bachelor- oder Diplomabschluss in einem anderen Bereich besitzen, aber trotzdem auf internationaler Ebene ganz vorne dabei sein möchten. Dabei unterstützen Sie nicht nur die englischsprachigen Seminare des Studiums, denn der gesamte Studiengang wird in englischer Sprache unterrichtet, sondern auch wählbare Kurse mit Teilnahme an Auslandsprogrammen wie Shanghai oder dem Silicon Valley. Und das alles dank flexiblem Studienplan auch neben Familie und Beruf.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf (mit evtl. Schwerpunkten)

Ihr Studium ist eine Mischung aus Grundlagenwissen eines klassischen betriebswirtschaftlichen Studiums mit Kursen zu Makroökonomie, Personalmanagement und Marktanalysen gepaart mit Seminaren mit internationalem Bezug wie Language and International Business oder Intercultural Business Negotiations. Dazu haben Sie im zweiten und dritten Semester die Möglichkeit mittels Wahlpflichtfächern Ihren persönlichen Fokus zu setzen. So können Sie beispielsweise Kurse zu Nachhaltigkeit oder Start-Ups besuchen oder an einem der vielen Forschungsprojekte teilnehmen. Ein integraler Bestandteil des Studiums ist zudem der Besuch einer Partneruniversität oder die Teilnahme an einem themenspezifischen Programm im Ausland. Das letzte Semester ist dann für das Verfassen der Master-Thesis vorgesehen.

Die gesamte Studiumsstruktur ist auf die Bedürfnisse von berufstätigen Studierenden zugeschnitten und so finden die Veranstaltungen entweder freitags oder an den Wochenenden statt. Ausnahmen wie Grundlagenkurse, die auch unter der Woche abgehalten werden können, werden als Videoaufzeichnung zur Nachbereitung zur Verfügung gestellt. Und auch die E-Learning-Plattform mit Skripten, Übungen und eBooks erleichtert das flexible Selbststudium von Zuhause aus.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:
Um für den Master zugelassen zu werden, benötigen Sie ein abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium und den Nachweis über eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit. Da die Veranstaltungen in englischer Sprache abgehalten werden, ist zudem ein Nachweis von Englischkenntnissen auf dem Niveau B2 des CEFR erforderlich.

Kosten:
Die Kosten des Studiums belaufen sich auf den ÖH-Beitrag von 20,70 Euro pro Semester.

zurück zur Hochschule