Schließen

Wirtschaftsinformatik – Digital Transformation

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Die Digitalisierung ist mittlerweile in fast alle Lebens- und Geschäftsbereiche eingedrungen und die rapiden Veränderungen stellen viele Unternehmen vor Herausforderungen. Dabei berufen sie sich immer häufiger auf kompetente Fachkräfte, die ganz genau wissen, wie sie Betriebe fit für die neue Zeit machen. Der Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik* mit dem Schwerpunkt Digital Transformation spezialisiert sich insbesondere auf die Ausbildung dieses Expert/innenwissens und soll ab dem Wintersemester 2022 an der FH Vorarlberg angeboten werden. Dabei vermittelt er von dem Aufspüren digitaler Geschäftsmodelle über das Managen und Führen von Unternehmen durch innovative Programme bis hin zum Transformieren und Umstrukturieren eines Betriebes auf das Arbeiten 2.0. alle dazu notwendigen Kernkompetenzen. Ein starker Praxisbezug, der integrative Lehransatz und der flexible Studienplan, der das Studium auch neben einer beruflichen Tätigkeit ermöglicht, machen Absolvent/innen dieses Masters zu gefragten Bewerber/innen auf dem Arbeitsmarkt unserer Zeit.

*Arbeitstitel; vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria; geplanter Studienstart im Wintersemester 2022

 

Infomaterial anfordern