Molekularbiologie Studium

Das perfekte Studium für alle, die von Naturwissenschaften nicht genug bekommen und ihren Wissensdurst zum Beruf machen wollen: Im Molekularbiologie Studium dreht sich alles um biochemische Vorgänge in Lebewesen und wie man diese nutzbar machen kann. Welche Unis ein Molekularbiologie Studium anbieten und was hinter dem Studiengang steckt, erfährst du hier.

Wenn du dich für ein Biologie Studium interessierst, hast du zahlreiche Möglichkeiten. Denn neben der allgemeinen Biologie, kannst du dich unter anderem speziell mit der Molekularbiologie beschäftigen.

Molekularbiologie wird von Universitäten, Technischen Universitäten und ein paar Fachhochschulen als Bachelor- und Masterstudium angeboten, das klassischerweise in Vollzeit stattfindet. Die Auswahl ist recht groß. Einige dieser Studien werden auf Englisch durchgeführt.

Die Molekularbiologie befasst sich mit den kleinsten Bausteinen in Lebewesen und forscht wie chemisch-biologische Prozesse stattfinden, welche Wirkung sie haben und wie wir sie nutzen können. Das fängt beim Gehen der Hefe im Pizzateig an und geht über so komplexe Sachverhalte wie Stammzellenforschung. Du untersuchst im Studium beispielsweise biologische Reaktionen, um auf Wechselwirkungen zu schließen, indem du Experimente durchführst, welche du auswertest. Thematisch ist das Molekularbiologie Studium damit sehr nah an den Studiengängen Biochemie oder Biotechnologie dran, die ebenfalls für dich interessant sein könnten, wenn du in der Biologie Karriere machen willst.

Das Molekularbiologie Studium bietet dir einen bunten Strauß naturwissenschaftlicher Fächer: Chemie, Biologie, Zoologie, Genetik, Botanik … mit all dem beschäftigst du dich im Studium. Du kannst also davon ausgehen, sehr breit ausgebildet zu werden. Das Ganze lernst du natürlich nicht nur in Vorlesungen und Seminaren, nein, im Molekularbiologie Studium kannst du dich auf spannende Stunden im Labor freuen. Das Studium ist sehr praxisorientiert. Gleichzeitig wirst du lernen, wie man wissenschaftlich arbeitet und ein Experiment richtig dokumentiert und auswertet.

Nach dem Studium bist du fit für Tätigkeiten rund um Biomedizin, Lebensmitteltechnologie, Agrar- und Umwelttechnologien oder Mikrobiologie – kurzgefasst: Alle Unternehmen, Einrichtungen und Labore, die mit „life sciences“ zu tun haben, sind potenzielle Arbeitgeber.

Das Molekularbiologie Studium im Überblick

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen musst du für das Molekularbiologie Studium mitbringen:

Bachelor

  • Allgemeine Hochschulreife (Matura oder Berufsreifezeugnis)

    • Alternativ: Studienberechtigungsprüfung

  • Bestehen des Aufnahmeverfahrens
  • ggf. Zusatzprüfung in Biologie, wenn nicht ausreichend Biologieunterricht stattgefunden hat (höhere technische oder gewerbliche Schulen)

Master

  • Erststudium (Bachelor oder gleichwertig) in einem biologischen Fach, bspw. Biologie, Molekularbiologie, Genetik, Biochemie, Biotechnologie
  • Bestehen des Aufnahmeverfahrens

Persönliche Voraussetzungen

Für das Molekularbiologie Studium solltest du ein überdurchschnittliches Interesse an allen Themen rund um Biologie haben sowie ein hohes naturwissenschaftliches Verständnis. Denn ohne Chemie, Physik und Mathematik kommt kein Molekularbiologie Studium aus.

Des Weiteren solltest du sehr verantwortungsbewusst sein, das gilt vor allem bei Übungen im Labor. Hier wird übrigens auch das Thema Teamfähigkeit groß geschrieben: Kein (Molekular-) Biologe arbeitet allein für sich, sondern immer gemeinsam im Team.

Studieninhalte

Damit du dir einen Überblick über mögliche Studieninhalte machen kannst, haben wir uns die Lehrpläne verschiedener Studiengänge angesehen. Folgende Fächer findest du auf fast jedem Molekularbiologie-Studiengang:

  • Grundlagen der Molekularen Biowissenschaften
  • Grundlagen der Mathematik, Physik, Chemie
  • Tier- und Pflanzenbiologie
  • Mikrobiologie
  • Genetik
  • Zellbiologie
  • Zoologie
  • Datenanalyse
  • Informationssysteme
  • Bioinformatik
  • Biosystemanalyse
  • Mikrokospietechniken
  • Biochemie
  • Analytische Chemie
  • Wissenschaftsethik

Natürlich ist das nur ein Ausschnitt und – je nach Hochschule – können weitere Fächer drankommen. Außerdem hast du die Möglichkeit, das Studium etwas mitzugestalten, und zwar durch Wahlfächer. Welche Schwerpunkte angeboten werden, hängt vom gewählten Studium ab.

Alle Studieninhalte lernst du nicht nur aus Büchern, im Gegenteil: Laborübungen, Seminare mit kleineren Gruppen und Vorlesungen machen das Studium abwechslungsreich und sorgen für eine anwendungsbezogene Ausbildung. Eine weitere gute Portion Praxis steht spätestens im fünften Semester an: Ein mehrwöchiges Praktikum ermöglicht dir einen ersten Eindruck vom Berufsleben im Labor.

Dauer & Verlauf

Bachelor

  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Unterricht teilweise oder ganz auf Englisch
  • Praktikum im vierten oder fünften Semester

Master

  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
  • Unterricht teilweise oder ganz auf Englisch

Karriere

Als studierter Molekularbiologe kannst du entweder in der Wissenschaft bleiben, also an Universitäten oder außeruniversitären Einrichtungen forschen, oder in Wirtschaft und Industrie gehen. Alle Unternehmen der "life sciences" brauchen das spezifische Wissen von Molekularbiologen, um Wirkstoffe und neue Produkte zu erstellen. Am naheliegendsten ist die Anstellung bei

  • bei pharmazeutischen Unternehmen,
  • in der medizinischen Forschung,
  • in der Lebensmittelherstellung,
  • in der Umwelt- und Agrarindustrie sowie
  • bei Behörden und
  • in der Wissenschaftskommunikation.

Du kannst hier forschen und entwickeln, Qualitätsmanagement betreiben oder Projekte leiten, nur um einige Beispiele zu nennen.

War dieser Text hilfreich für dich?

3,00 /5 (Abstimmungen: 3)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "studieren":

Was ist Studieren.at?

Studieren.at listet dir alle Universitäten, Fachhochschulen, Privatuniversitäten und Pädagogischen Hochschulen aus ganz Österreich. Egal ob Bachelor, Master, MBA, Diplom oder Doktor – bei uns findest du dein Traumstudium: von A wie Agrartechnologie bis Z wie Zoologie. Und in unseren ausführlichen Ratgeberartikeln beantworten wir alle deine Fragen zur Studienwahl!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de