Schließen

Informationstechnologien

  • Abschluss Bachelor of Science
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Der Bachelor in Informationstechnik ist in vier unterschiedliche Studienzweige aufgeteilt: Geoinformation und Umwelt, Medizintechnik, Netzwerk- und Kommunikationstechnik und Multimediatechnik. In allen Zweigen werden dir wichtige IT-Basiskenntnisse vermittelt. Du hast die Möglichkeit das Studium in Voll- oder Teilzeit/berufsbegleitend zu studieren. Ab dem dritten Semester wirst du unabhängig vom Studienzweig einen Schwerpunkt aus den Bereichen Internet of Things, Mobile Systems Development oder Data Science wählen. Du kannst dieses Bachelorprogramm auf dem Campus Villach oder Klagenfurt absolvieren.

Der Bachelorstudiengang „Informationstechnologien – Joint Degree“ ist ein Kooperationsmodell mit der FH Technikum Wien, konkret dem Bachelorstudiengang „Informatik/Computer Science“ und dem Bachelorstudiengang „Informationstechnologien“ der FH Kärnten.

Er beinhaltet wie der Studiengang „Informationstechnologien“ folgende vier Studienzweige:

  • Geoinformation und Umwelt
  • Medizintechnik
  • Netzwerk- und Kommunikationstechnik
  • Multimediatechnik

Das Studium wird im ersten Studienjahr an der FH Technikum Wien und im zweiten und dritten Studienjahr an den Standorten Villach und Klagenfurt Primoschgasse der FH Kärnten abgehalten. Die Lehrveranstaltungen mit Laborübungen finden dabei jeweils an dem Standort statt, an dem die spezifischen Labore eingerichtet sind. Damit wird ein Angebot geschaffen, das die unterschiedlichen Bedarfe und Interessen der Studierenden wie auch der Praxis vielseitig aufgreift.

Infomaterial anfordern