Schließen
Sponsored

Betriebswirtschaftslehre

  • Abschluss Bachelor of Arts
  • Dauer 6 - 11 Semester
  • Art Fernstudium

Ein anwendungsorientierter Abschluss und BWL-Wissen in einer überschaubaren Studienzeit – das bietet Ihnen dieser Bachelor-Fernstudiengang in BWL. Sie erlangen breite fachliche und übergreifende Qualifikationen in den klassischen Bereichen Produktion, Marketing, Rechnungswesen und Personal und Persönliche Schlüsselqualifikationen.

Dieses Fernstudium ist für Berufstätige aus allen Branchen geeignet. Der Studiengang ist von ACQUIN akkreditiert und von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen. Im Anschluss an eine umfassende Grundlagenausbildung wählen Sie bei der Spezialisierung aus verschiedenen Schwerpunkten der BWL: Personalmanagement, Marketing, Bilanzmanagement und Controlling, Logistik, E-Commerce.

Der Fernstudiengang “Betriebswirtschaftslehre” vermittelt breite fachliche und überfachliche Qualifikationen in den klassischen Bereichen Produktion, Marketing, Rechnungswesen, Personal und Persönliche Schlüsselqualifikationen. Ihr Abschluss in Betriebswirtschaftslehre befähigt Sie zu einer branchenunabhängigen Fach- oder Führungsposition im mittleren Management. Als Absolvent sind Sie in allen Unternehmensbereichen einsetzbar: Dies reicht von der Leitung von IT-Projekten über leitende Positionen im Personal-, Organisations- und Controllingbereich bis hin zur selbstständigen Führung von Niederlassungen im Ausland.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Studiengang “Betriebswirtschaftslehre – Bachelor of Arts” beinhaltet sechs aufeinander aufbauende Semester:

  • Grundlagen und Anwendungen (Semester 1 bis 6): Sie erwerben breit gefächertes betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen z.B. in den Gebieten Personal,- Material- und Produktionsmanagement, Rechnungswesen, Wirtschaftsinformatik und Mitarbeiterführung. In den ersten Semestern stellen Sie auch die Weichen für Ihr Wahlpflichtmodul im sechsten Semester. Hier lernen Sie außerdem im Feinschliff die wichtigen Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens und erstellen im Rahmen eines Projektberichtes Ihre erste wissenschaftliche Arbeit.

  • Vertiefung/Spezialisierung (Semester 6): In einem Unternehmensplanspiel lernen Sie Ihr erworbenes Wissen anzuwenden und Lösungen für alltägliche Geschäftssituationen zu entwickeln. Mit dem bisher Erlernten bereiten Sie sich individuell auf Ihre Bachelor-Arbeit und zielgerichtet auf Ihren Abschluss vor

Ihre Wahl- und Vertiefungsmöglichkeiten: Im sechsten Semester wählen Sie Ihre ganz persönliche Vertiefungsrichtung aus fünf klassischen Bereichen der BWL. Zur Auswahl bieten wir Ihnen attraktive Themen wie: „Personalmanagement“, “Marketingmanagement “, „Bilanzmanagement“, „Logistik- und Supply-Chain-Management“ und „Electronic Business“.

Während Ihres Studiums ist ein 35-tägiges Praktikum vorgeschrieben. Als Berufstätiger erbringen Sie diese Leistung während Ihres Fernstudiums ganz automatisch.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Studieren ohne Abitur ist möglich. Wenn Sie bereits einen IHK-Abschluss als Geprüfter Bilanzbuchhalter mitbringen, können wir Ihnen im ersten Semester 24 ECTS anrechnen!

Empfohlene Vorkenntnisse:

  • Englischkenntnisse auf dem Niveau des First Certificate in English (ALTE 3/GER B2)
  • Sichere Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Mittleren Reife
  • Grundlegende PC-Anwendungskenntnisse

Gebühren

  • Stretchvariante: 72 Monate | 209 € monatlich | 15.048 € gesamt
  • Standardvariante: 48 Monate | 299 € monatlich | 14.352 € gesamt
  • Sprintvariante: 36 Monate | 359 € monatlich | 12.924 € gesamt

Einmalige Prüfungsgebühr: 960 €

zurück zur Hochschule