Schließen
Sponsored

International Business Communication

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 - 11 Semester
  • Art Fernstudium

Fernstudium Sie streben eine Karriere als Experte für wirtschaftsbezogene Kommunikation an? Sie möchten eine leitende Schnittstellenfunktion in den Bereichen inner-, außerbetrieblicher und internationaler Kommunikation übernehmen? Dann ist der Studiengang “International Business Communication” ideal für Sie.

Mit dem Bachelor-Abschluss sichern Sie sich Ihren Ein- oder Aufstieg im mittleren Management bei international agierenden Unternehmen, Behörden oder Nicht-Regierungsorganisationen. Das Wissen um die Funktion von Sprache und Kommunikation in Wirtschaftsbeziehungen, die Beherrschung von Management-Techniken, interkulturelle Kompetenz und ein fundiertes BWL-Know-how werden für den Erfolg eines Unternehmens immer ausschlaggebender.

Als Absolvent dieses Fernstudiums verfügen Sie genau über diese Kompetenzen – und außerdem über hervorragende Englischkenntnisse und Fertigkeiten als Übersetzer. Sie sind in der Lage, betriebliche Probleme aus kommunikationsorientierter Perspektive zu analysieren und Lösungen zu erarbeiten. 

Sie verbinden Ihre Kenntnisse der Wirtschaftswissenschaft mit Ihrem Wissen aus den Sprach- und Kulturwissenschaften und können diese Kombination in der Praxis sehr gut auf die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen anwenden. Durch seinen interdisziplinären Charakter qualifiziert Sie dieser Studiengang für verschiedene Berufsfelder. Als Beispiele seien nur genannt: Aus-, Fort- und Weiterbildung, Unternehmenskommunikation, interkulturelle Mediation, Personalwesen, Marketing, Public Relations, Übersetzen und Dolmetschen, Qualitäts-, Prozess- und Diversitätsmanagement.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Studiengang „International Business Communication - Bachelor of Arts“ beinhaltet drei aufeinander aufbauende Abschnitte:

Grundlagen (Vorkurse): Aktualisierung der Englischkenntnisse (verbindlich nur für Studierende ohne Abitur).

Grundlagen und Anwendungen (Semester 1 bis 5): Hier eignen Sie sich Grundlagenwissen in den Wirtschafts-, Sprach- und Kulturwissenschaften und wichtige Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens an und erwerben wertvolle Schlüsselqualifikationen, u.a. in den Bereichen Kommunikation, Textanalyse und Textproduktion. Zusätzlich absolvieren Sie noch eine vertiefende Praxisphase, welche Sie mit einem Praxisbericht abschließen.

Vertiefung/Spezialisierung (Semester 6): Hier wählen Sie eine Vertiefungsrichtung, die Ihren Interessen entspricht, und bereiten sich mit dem bisher Erlernten individuell auf Ihre Bachelor- Arbeit und zielgerichtet auf Ihren Abschluss vor.

In diesem Video-Interview erfahren Sie noch mehr vom Studium:

 

Vertiefung/Spezialisierung

Als wählbare Spezialisierung bieten wir Ihnen interessante Möglichkeiten an:

  • Personalmanagement: Sie lernen strategische, organisatorische und psychologische Grundlagen des Personalmanagements und wie Sie diese im Betrieb konkret anwenden.
  • Marketingmanagement: Sie erwerben Detailwissen in strategischem Marketing und in der Marketing-Forschung, lernen die Marketing-Instrumente im richtigen Marketing-Mix kennen und bilden sich ganz gezielt im internationalen Marketing weiter.
  • Wirtschaftssprache Französisch: Bei dieser Spezialisierung eignen Sie sich wichtige wirtschaftsbezogene Kenntnisse an. Dies beinhaltet formal-strukturelle, kommunikative als auch interkulturell-landeskundliche Aspekte des französischen Sprachraums.
  • Wirtschaftssprache Spanisch: Bei dieser Spezialisierung eignen Sie sich wichtige wirtschaftsbezogene Kenntnisse an. Dies beinhaltet formal-strukturelle, kommunikative als auch interkulturell-landeskundliche Aspekte des spanischen Sprachraums.

Während des Studiums absolvieren Sie ein Praktikum (9 Wochen, mindestens 35 Präsenztage) oder sind im selben zeitlichen Umfang berufstätig.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Zugangsvoraussetzungen

  • Abitur/Fachhochschulreife
  • abgeschlossene Berufsausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • Englischkenntnisse auf C1-Niveau

Gebühren

  • Stretchvariante: 72 Monate | 219 € monatlich | 15.768 € gesamt
  • Standardvariante: 48 Monate | 309 € monatlich | 14.832 € gesamt
  • Sprintvariante: 36 Monate | 369 € monatlich | 13.284 € gesamt

Einmalige Prüfungsgebühr: 960 €

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre Dienstleistungsmanagement Digital Engineering und Angewandte Informatik Elektro- und Informationstechnik Fachübersetzen Wirtschaft/Technik Financial Services Management Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsinformatik - Kompaktvariante für Ökonomen Wirtschaftsinformatik - Kompaktvariante für Informatiker Wirtschaftsingenieurwesen Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien Innovationsmanagement und digitale Geschäftsmodelle Digital Marketing und Social Media Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 Accounting & Taxation Big Data Management Data Science Digital Leadership and Communication Digital Transformation Logistikmanagement International Business Management Marketing- und Vertriebsmanagement Personalmanagement Sportmanagement Tourismusmanagement Elektro- und Informationstechnik - Medizintechnik Maschinenbau - Modern Automotive Engineering Software Engineering Informatik Software Engineering (DUAL) Informatik (DUAL) Digital Engineering Elektrotechnik Maschinenbau Mechatronik Mechatronik - Robotik und Automatisierung Soziale Arbeit Wirtschaftsingenieurwesen Wirtschaftsinformatik (DUAL) Betriebswirtschaftslehre (DUAL) Soziale Arbeit (DUAL) Data Science (DUAL) Digital Engineering und Angewandte Informatik (DUAL) Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 (DUAL) Controlling und Data Analytics Elektrische Energietechnik Wirtschaftsingenieurwesen – Produkt- und Innovationsmanagement Pflege